Heidi Klum: Angst vor Attentat bei GNTM?

Model-Mama Heidi Klum sucht für die elfte Staffel von "Germany's Next Topmodel" wieder die schönsten Mädchen Deutschlands - doch ist bei der Show vieles natürlich nicht mehr, wie es mal war

Stichwort: Sicherheit

Heidi Klum, 42, und ihre Jury-Kollegen Michael Michalsky, 48, sowie Thomas Hayo sind bereit, "Germany's Next Topmodel" zu finden, doch ist in der elften Staffel vieles anders als gewohnt. Nicht nur wurde Wolfgang Joop durch den Designer-Kollegen Michalsky ersetzt, sondern auch die Sicherheit soll ein Riesen-Thema sein. Adé, unbeschwerte Casting-Zeit. Am Set soll es Gerüchten zufolge angespannt wie nie zuvor zugehen.

Heidi Klum

Tochter Leni zeigt Keksrezept mit 3 Zutaten

Heidi Klum: Tochter Leni zeigt Keks-Rezept
Heidi Klum: Seit Februar ist auch Tochter Leni auf Instagram im eigenen Kanal aktiv.
©Brigitte

Von dieser Stimmung soll natürlich nichts an die Öffentlichkeit geraten. "Ich freue mich wieder sehr auf die neue Staffel. Vor allem, weil sie wirklich viele Überraschungen bereithalten wird", machte Heidi in einer offiziellen Pressemitteilung von ProSieben auf die neue Show gespannt. Gute Miene zum bösen Spiel?

Hat Heidi Angst?

Insidern zufolge soll sich die Model-Mama große Sorgen machen, nachdem das vergangene "GNTM"-Finale wegen einer Bombendrohung abgebrochen werden musste. 10.000 Zuschauer, Jury, Crewmitglieder und die Nachwuchsmodels selbst mussten aus der SAP Arena in Mannheim evakuiert werden. Natürlich ein Mega-Schock für das gesamte Team.

Mehr Security

Aus diesem Grund sollen die Sicherheitsmaßnahmen bei der großen Fashion Show in Berlin am vergangenen Freitag (&. November) auch verstärkt worden sein und Chef-Jurorin Heidi wurde Berichten zufolge richtig bewacht. Vor zwei Jahren waren die Security-Maßnahmen noch nicht so krass, die Besucher der TV-Aufzeichnung mussten durch Metalldetektoren, die Taschen wurden kontrolliert und die Handys mussten ausgeschaltet sein. Letzteres natürlich auch aus dem Grund, damit die Öffentlichkeit nicht schon Heidis Mädchen sehen kann.

Sicherheitsmaßnahmen verstärkt?

Besonders vorsichtig?

Hat sich beim Casting etwas verändert?

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Aus vielen der GNTM-Girls sind mittlerweile reife Frauen geworden, die selbst Kinder haben oder eins erwarten: So zum Beispiel Lena Gercke, Gewinnerin der ersten Staffel, die 2020 ihren ersten Nachwuchs mit Freund Dustin erwartet. 
Auch Tessa Bergmeier, die in der vierten Staffel als "Oberzicke" bekannt wurde, scheint ihr Glück gefunden zu haben: Ihre zwei Töchter Camila Marie und Lucy Jolie. 
Auch Marie Nasemann erwartet 2020 den ersten Nachwuchs. Auf Instagram und ihrem Blog nimmt sie ihre Follower regelmäßig mit hinter die Kulissen ihres nachhaltigen Lebens. 
In der 13. Staffel von "Germany's next Topmodel" gehörte Bruna Rodrigues zu den absoluten Favoriten. Jetzt zeigt sie ihren Favoriten auf Instagram: ihre Tochter Violetta Lisboa. 

49

GNTM 2016

Die Jury steht!

Heidi Klum
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche