Heidi Klum: Alles nur Zirkus

Ständig zum Karneval, immer neue Ehegelübde: An der Seite von Heidi Klum machte Seal viele Späße mit. Heute lästert er darüber – und bringt nicht nur damit seine Ex gegen sich auf

Er spielt nicht mehr mit, macht plötzlich sein eigenes Ding. Heidi Klum, 42, gefällt das gar nicht, davon darf man ausgehen. Denn so wie sich ihr Ex-Ehemann Seal, 52, gerade verhält, war das ganz bestimmt nicht abgesprochen. Seit der Scheidung vor einem Jahr hat sich der Sänger dezent im Hintergrund gehalten, doch jetzt spricht er jetzt plötzlich über die Zeit mit Heidi. Und zwar nicht nett. Ein "Zirkus" sei das gewesen, dieses jährlich erneuerte Ehegelübde, sagt er etwa in einem Radio-Interview über die großen Kostümfeste, auf denen sich Heidi und Seal immer wieder vor Gästen ewige Liebe schworen."Um ehrlich zu sein, war das die Idee meiner Ex-Frau. Mit der Zeit wandelte es sich zu einer Art Zirkus, der mir nicht besonders gefallen hat", so Seal. Als "Teamplayer" habe er eben mitgemacht.

Harte Worte

Autsch! Mal abgesehen davon, dass er sich selbst mit solchen Sätzen als willenloser Warmduscher outet, war das ein Volltreffer gegen Heidi, die die aufwendigen Zeremonienwährend der siebenjährigen Ehe mit viel Leidenschaft organisiert hat, als romantische Feste mal in Malibu, mal in Mexiko. Und immer als lustige Mottoparty.

Isabell Horn

Ein Post auf Instagram entfacht Spekulationen zu einer dritten Schwangerschaft

Promi-News: Isabell Horn vor iner Fotowand
Ist Isabell Horn wieder schwanger? Ein Beitrag auf ihrem Instagram-Profil löst wilde Spekulationen aus.
©Gala

Warum lästert Heidis Ex-Gatte Seal denn jetzt plötzlich über die gemeinsame Zeit – hat er wirklich so gelitten?

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Oben hochgeschlossen und unten fast durchsichtig - Heidi Klum überrascht mit Fransenkleid bei der "TrevorLive"-Gala in Los Angeles. Zünftig hochgeschlossen und mit Fransen an Schulter und Beinpartie, erinnert das Julien Macdonald Kleid mehr an die goldenen 20er Jahre und weniger an die sonst so körperbetonten Kleider des Supermodels. 
Wer Heidi Klums Style kennt, der weiß, dass ihre Looks meistens mit einem Twist daherkommen, so auch in diesem Fall. Obwohl die obere Partie der Robe fast zünftig wirkt, ist der untere Teil umso aufregender. Ein breiter durchscheinender Streifen zeigt die gut durchtrainierten Oberschenkel des ehemaligen Supermodels. Eine Runde Sache wird es mit den betonten roten Lippen und den offen gestylten Haaren. 
Für die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" hat sich die Model-Mama in ein gewagtes Outfit geworfen: In einem schwarzen, transparentem Tüllkleid, hüpft die 46-Jährige gut gelaunt am Strand von Malibu entlang, um uns dann... 
... in einer 180-Grad-Drehung Blick auf ihre Rückansicht inklusive Popo zu geben, der mit einer überdimensional großen pinkfarbenen Schleife verziert ist. Was sie ihren Nachwuchs-Models wohl damit sagen möchte? Wir sind jedenfalls schon sehr auf die neue Staffel gespannt und werden dann auch mit Sicherheit die Geschichte hinter dieser XXL-Schleife erfahren. 

422

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab heute Donnerstag, 19. November, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk! "Testen sie 8x GALA"

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche