Heidi Klum: Ändert sie nach der Hochzeit mit Tom Kaulitz ihren Nachnamen?

Heidi Klum hat in Tom Kaulitz ihren Traummann gefunden. Ein auf Instagram aufgetauchtes Foto heizt Spekulationen an, das aus Heidi nach der Hochzeit auch wortwörtlich Frau Kaulitz werden könnte

Der Countdown für die Hochzeit von Heidi Klum, 45, und Tom Kaulitz, 29, läuft. Neben spannenden Details wie Ort, Zeit und Gästeliste der Trauung ist auch der künftige Nachname Heidis Thema. Dazu taucht auf einer "Tokio Hotel"-Fanseite auf Instagram ein interessantes Foto auf.

Heidi Klum unterschreibt als "Heidi Kaulitz"

Das Foto zeigt ein Poster der Bandmitglieder Bill Kaulitz, 29, Tom Kaulitz, 29, Gustav Schäfer, 30, und Georg Listing, 32, das aus Anlass der aktuellen "Melancholic Paradise"-Tour verkauft wird. Alle vier Musiker haben auf dem Papier unterschrieben – und auch Heidi Klum. Doch das nicht mit ihrem eigentlichen Nachnamen, sondern mit "Heidi Kaulitz". Gesetz den Fall, die Unterschrift von Heidi ist keine Fälschung: Übte sie hier schon mal für die Zeit nach dem Jawort?

View this post on Instagram

#tokiohotel #heidiklum

A post shared by Pensamentos Tokio Hotel (@pensamentostokiohotel) on

Spekulationen um Heidis Nachnamen 

Es ist nicht das erste Mal, dass über Heidis Nachnamen spekuliert wird. Im März urlaubten sie und Tom Kaulitz in Hong Kong. Von dort postete das Model fleißig Liebes-Schnappschüsse. Auf einem davon zeigte sich das Paar Arm in Arm auf einer Aussichtsplattform. Das Foto kommentierte Heidi schlicht mit vier Herzen und den beiden Buchstaben "HK". Unter ihren Followern sorgte das für Diskussionsstoff. Denn: Auf den ersten Blick liegt es nahe, dass die Abkürzung "HK" für für "Hong Kong" steht. Auf den zweiten Blick könnten die Initialen schlicht für "Heidi Klum" stehen. Doch besonders gewiefte Fans hatten eine ganz andere Theorie und fragen sich "Steht das HK für Heidi Kaulitz?"

View this post on Instagram

❤️❤️HK❤️❤️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Wird aus Heidi Klum etwa Heidi Kaulitz?

Spannend ist die Frage, ob Heidi sich nach der Hochzeit "Kaulitz" schreiben wird, alle Mal. Was dafür spricht: In ihrer letzten Ehe hatte Heidi den Nachnamen ihres Mannes, Henry Olusegun Adeola Samuel (besser bekannt unter seinem Künstlernamen Seal) angenommen. Das allerdings erst vier Jahre nach der Hochzeit. Öffentlich aufgetreten war sie weiterhin als Heidi Klum. Nach der Trennung von Seal 2012 nahm Heidi wieder ihren Geburtsnamen Klum an.

Heidi Klum + Tom Kaulitz

Er darf nichts vom Hochzeitskuchen des Traumpaares abbekommen

Heidi Klum, Tom Kaulitz
©Gala

Verwendete Quelle: Instagram

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche