VG-Wort Pixel

Heidi Klum über Wolfgang Joop "Ich vertraue ihm blind"

Heidi Klum, Wolfgang Joop
© Getty Images
GNTM-Jurorin Heidi Klum soll von Tom Kaulitz schwanger sein - das meinte zumindest Wolfgang Joop, bevor er zurückruderte. Jetzt wandte sich das Supermodel selbst an den redseligen Designer

Ist Heidi Klum, 45, wirklich schwanger und bekommt mit Tom Kaulitz, 29, wirklich ihr erstes gemeinsames Kind? Das munkeln und spekulieren zumindest zahlreiche Beobachter seit Wochen.

Heidi Klum + Tom Kaulitz: Bekommen sie ein Baby?

In einem Interview mit RTL äußerte sich auch noch ihr guter Freund und ehemaliges GNTM-Jurymitglied Wolfgang Joop, 74, und heizte die Gerüchteküche an. Auf die Frage, ob Klum schwanger sei, antwortete der Designer: "Ich glaube, ja! Das hat mir Tom so erzählt." 

Wolfgang Joop über Heidi Klums angebliche Schwangerschaft 

Gegenüber GALA bezog der Modemacher nun allerdings ganz klar Stellung und erklärte, dass man ihn, seine Aussagen und seinen Humor schlichtweg falsch verstanden hatte. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Heidi Klum: Ihre Reaktion auf Joops Statements

Das ihr guter Freund so redselig ist, ist auch an Heidi Klum nicht vorbeigegangen. Die Model-Mama kommentierte ein Posting, in dem sie auf die neue Sendung von "Germany's next Topmodel" und ihren Gast-Juroren aufmerksam gemacht hat und wandte sich direkt an Wolfgang Joop: "Aber Wolfgang mit Dir habe ich noch ein kleines Hühnchen zu rupfen." Dahinter setzte die Bergisch Gladbacherin einen Smiley, dem vor Wut Dampf aus der Nase kommt. 

Heidi Klum wendet sich an Wolfgang Joop
Heidi Klum wendet sich an Wolfgang Joop
© instagram.com/heidiklum

Heidi Klum: Sauer auf Wolfgang Joop?

Doch ist Heidi Klum wirklich sauer auf ihren Jury-Kollegen? Höchstwahrscheinlich ist ihre Reaktion auf Instagram als Scherz gemeint. Schließlich ist die TV-Moderatorin ein absoluter Vollprofi und lässt sich so schnell nicht aus der Reserve locken. Lieber lässt sie die aktuellen Gerüchte unkommentiert und genießt ihr großes Liebesglück mit Tom Kaulitz. 

Heidi Klum: "Ich vertraue ihm blind"

Ein weiterer Hinweis, wieso die Plaudereien von Wolfgang Joop zu dem Baby-Thema Heidi Klum kalt lassen dürfen: Die Vierfach-Mama hat Wichtigeres zu tun, als sich über solche Nichtigkeiten aufzuregen. Viel lieber freut sie sich darauf, dass sie heute (14. Februar) gemeinsam mit Wolfgang Joop bei GNTM zu sehen ist. "Diese Woche begrüße ich Wolfgang Joop neben mir. Ich vertraue ihm blind. Niemand analysiert so schnell wie er. Wenn meine Mädchen die Ohren spitzen, dann können sie viel von ihm lernen", schwärmte Heidi Klum von ihrem Kollegen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
So glücklich: Heidi und Tom am Sonntag bei den Golden Globes in Beverly Hills
lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken