Heidi Klum + Vito Schnabel: Heidis Liebes-Offensive

Heidi Klum und Vito Schnabel sind bereit für den nächsten Beziehungsschritt. Hochzeit? Baby? Auf St. Barths schmiedete das Paar jetzt Pläne

Sie brauchen nicht viel, sie haben ja sich. Den Strand, die Sonne und das Meer. Warum sollten Heidi Klum, 42, und Vito Schnabel, 29, durch die In-Clubs der Karibik-Insel ziehen? Oder Freunde treffen? Auch nach zwei Jahren Liebe reichen sich die beiden. Bei näherer Betrachtung sogar mehr denn je! Selten hat man das Paar so verliebt, innig und zugewandt gesehen wie in den vergangenen Tagen auf St. Barths.

Heidi und Vito am Strand (Archivbild)

"Vito ist sehr fürsorglich, er scheint einen richtigen Beschützerinstinkt entwickelt zu haben", erzählt Insel-Fotograf Luc Partas GALA. Einheimische wie er bezeichnen Heidi und Vito als "Beach-Gypsys", das sind Strand-Zigeuner, die cool am Wasser rumhängen; ohne Make-up und Bling-Bling, in lässigen Klamotten. Statt wie andere Luxus-Touristen Kaviar und Lobster zu bestellen, ordern sie im Restaurant "La Guérite" am Hafen von Gustavia Salat oder Pasta. Natürlich ist ihr Jacht-Urlaub auf der VIP-Insel auch ohne Meeresfrüchte feudal und für die wenigsten Menschen erschwinglich, doch der echte Luxus in diesen Tagen ist für Heidi und Vito unbezahlbar: Sie haben Zeit für sich – zum Pläne schmieden. Gut zwei Jahre nach dem ersten Kuss hat ihre Beziehung eine neue Qualität erreicht. Galt die Liaison zwischen dem Model und dem Galeristen anfangs als Affäre, scheint jetzt alles möglich: Auch Baby Nr. 5 für Heidi! An der Seite ihres letzten Freundes, Bodyguard Martin Kirsten, mit dem sie immerhin eineinhalb Jahre zusammen war, hatte sie noch betont, die Familienplanung sei abgeschlossen. Nun sagt ein Vertrauter zu GALA, Heide könne sich vorstellen, noch ein Kind zu bekommen.

Heidi will nicht mehr warten

Schon am Saline Beach von St. Barths präsentierte sie sich mit einigen Kilos mehr als noch vor einigen Monaten. So knochig und abgemagert, wie sie damals war, hätte sie vermutlich Schwierigkeiten gehabt, überhaupt schwanger zu werden. Jetzt aber scheint ihr Traumkörper bereit zu sein. Aufmerksam beobachteten die Urlauber nicht nur die zumindest andeutungsweise vorhandenen Rundungen – ihnen entging auch nicht, wie gesund Heidi lebt: Sie trank nur französisches Quellwasser – Evian oder Vichy Célestins – und entwickelte einen gesunden Appetit. Bei Rinderfilet und Pommes pfiff sie im Urlaub auf die Kalorien, naschte lieber auch noch von Vitos Spaghetti anstatt sich wie sonst so oft zu kasteien.

Neue Prioritäten

Überhaupt wirft die Deutsche derzeit so einige Grundsätze über Bord, die bisher ihr Leben bestimmt haben. Die Mutter von Leni, 11, Henry, 10, Johan, 9, und Lou, 6, zweimal geschieden und zigmal getrennt, setzt die Prioritäten neu: mehr Zeit für die Liebe. "Vito ist ihr so wichtig, dass sie bereit ist, für diese Beziehung Opfer zu bringen", so ihr Vertrauter. Längst ist Heidi nicht mehr so omnipräsent wie noch vor zwei, drei Jahren, sie wählt ihre Projekte und Auftritte sorgfältig aus. Schon bei den Dreharbeiten zur elften Staffel der Pro-Sieben-Show "Germany’s next Topmodel" zeigte sie sich seltener als sonst. Und sie überlegt, ob sie in zwei Jahren, wenn der gerade unterschriebene Vertrag ausläuft, ganz mit dem Format aufhört, ist aus Senderkreisen zu hören.

Heidi Klum + Vito Schnabel

Bilder ihrer Liebe

7. August 2017  Süßer Gruß aus dem Liebesurlaub mit ihrem Vito? Am Strand hat Heidi Klum einen Stein in Herzform gefunden und hält ihn vor die Kamera.
26. Juli 2017  Wenige Wochen zuvor halten sich die zwei noch in Saint-Tropez auf und haben viel Spaß auf dem Wasser. Heidi darf sogar am Lenker ihres Schnellboots sitzen.
25. Mai 2017  Beim GNTM-Finale stärkt Vito Schnabel seiner Heidi den Rücken: Er sitzt hinter ihr im Zuschauerraum und verfolgt von dort die ganze Show. Diese kurze Distanz nutzt die Model-Mama in der Pause aus und huscht schnell zu ihm.
25. Mai 2017  Hier zeigt sich, wie glücklich Heidi Klum über die Anwesenheit von Vito ist. Freudestrahlend sitzt sie neben ihm und gibt ihm - bevor es zurück auf die Bühne geht - einen süßen Kuss. Das nennen wir mal einen niedlichen Support!

74

Stattdessen möchte sie stärker hinter der Kamera arbeiten und entwickelt gerade eine Kinder-Show für das US-Fernsehen. "Sie hat ihre besten Jahre wirklich optimal genutzt und damit den perfekten Grundstein für eine neue Karriere gelegt, bei der sie weniger im Rampenlicht stehen wird", sagt ein amerikanischer TV-Insider und fügt hinzu: "Wenn sie es geschickt anstellt, kann sie ähnlich erfolgreich werden wie Cindy Crawford, die schon lange nicht mehr ihr Gesicht in jede Kamera hält, aber eine erfolgreiche Unternehmerin ist." Allein mit ihrer Home Collection macht sie einen Jahresumsatz von 250 Millionen Dollar. Auch Heidi hat schon erste Design-Linien entworfen, etwa Dessous und Sport-Outfits. Eine Aufgabe, die sie zeitlich unabhängiger macht als feste TV-Auftritte. Und diese Flexibilität braucht die alleinerziehende Mutter nicht nur für ihre immer flügger werdenden Kinder, sondern vor allem für ihre Beziehung zu Vito.

Den lässt sie nicht mehr los: In Vito hatte Heidi Klum eine große Liebe gefunden

Sie hält sich im Hintergrund

Der hippe New Yorker ist der erste Mann an ihrer Seite, der sich nicht von der taffen Deutschen dominieren lässt. Während Heidis letzter Ehemann Seal oder danach Martin Kirsten mehr oder weniger wie Heidis Anhängsel wirkten, macht Vito solche Spielchen nicht mit. Im Gegenteil: Bei den wenigen offiziellen Auftritten, etwa bei der Eröffnung von Vitos Galerie in St. Moritz im Dezember, hält Heidi sich im Hintergrund, überlässt ihrem Freund die Bühne. Ein Rollentausch, der ihr offenbar gefällt. Immer wieder jettet sie von Los Angeles nach New York, um Vito im pinkfarbenen Familien-Palazzo "Chupi" zu besuchen, vergangenen Sommer mietete sie für sich und die Kinder sogar ein Haus in der Stadt, um ihm nahe zu sein. Heidi weiß, dass Vito, 13 Jahre jünger als sie selbst, die nächsten Jahre nutzen muss, um seine Karriere zu voranzubringen. Sie muss aber keinen Erfolgen mehr hinterherjagen. Und hätte Zeit. Für ein Baby, zum Beispiel.

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Sex-Appeal gehört zu Heidi wie ihre blonde Mähne. Kein Wunder, dass sie vor Latex nicht zurückschreckt. Das Material - hauptsächlich im Fetisch-Bereich verwendet - steht Heidi ausgezeichnet gut und betont ihre schlanke Taille, die sie zusätzlich mit einem schwarzen Gürtel betont. Um ihrem Auftritt noch mehr Drama zu verleihen, lässt Heidi die Brille runter.
Ein lohnender Anblick! Mit falschen Wimpern, grünem Lidschatten und Cat-Eye-Lidstrich präsentiert sie ihren spektakulären Augenaufschlag für die Dreharbeiten zu "America’s Got Talent“.
Heidi Klums Biker-Look ist gar nicht derb, sondern supersexy! Womit man in der rustikalen Biker-Welt womöglich anecken würde, ist in der schillernden Welt von Los Angeles völlig in Ordnung. Zu einer blauen Skinny-Jeans trägt sie ein mit schwarzen Lettern bedrucktes weißes T-Shirt – der Hingucker ist jedoch ihre lederne und mit Nieten bestückte Bikerjacke, die das Model lässig über linke Schulter wirft. Und noch etwas sorgt für diesen Wow-Auftritt ...
Ihre Killer-Heels! Heidi trägt Stilettos, mit einem superschmalen Pfennigabsatz, als sie durch Los Angeles stolziert. Auch sie sind mit goldenen Ketten an den Riemchen verziert und reihen sich so perfekt in den Rockerlady-Look ein.

421

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche