VG-Wort Pixel

Heidi Klum + Vito Schnabel Heidi, warum ist dein Freund so mies gelaunt?

Topmodel Heidi Klum und ihr Lover Vito Schnabel zeigen sich bei den US Open alles andere als gut gelaunt. Stecken die beiden etwa in einer Krise?

Von wegen Schmetterlinge im Bauch! Zwischen Heidi Klum und Vito Schnabel scheint Eiszeit zu herrschen. Denn bei ihrem Besuch der US-Open in New York wirkte das Paar alles andere als verliebt ...

Heidi Klum und Vito Schnabel scheinen beim Besuch der US Open in New York alles andere als gut gelaunt zu sein.
Heidi Klum und Vito Schnabel scheinen beim Besuch der US Open in New York alles andere als gut gelaunt zu sein.
© Splashnews.com

Anstatt sich wie sonst ganz vertraut zu zeigen, scheinen die beiden auf der Tribüne Abstand voneinander zu halten. Während ER mies gelaunt das Geschehen verfolgt, gibt SIE sich sogar einem Futter-Flash hin: Egal ob Hotdog, Cracker oder Popcorn - Heidi ließ es sich laut Beobachtern richtig schmecken.

Aber was genau ist der Grund für die schlechte Stimmung? Ist Vito etwa genervt von Heidi? Was in letzter Zeit nämlich auffällt: Die vierfache Mutter wirkt normalerweise nicht nur total verknallt in ihren Schatz, sondern ist auch diejenige, die in der Öffentlichkeit auf Touchfühlung geht.

Beim Besuch der US-Open vor einer Woche etwa war es Heidi, die an Vito Küsse verteilte, ihn immer wieder in den Arm nahm, um zu Kuscheln. Während sie super glücklich wirkte, schien er zum Teil eher genervt von so viel Aufmerksamkeit zu sein.

Fest steht: Der Kunsthändler gilt eigentlich als medienscheu. An der Seite eines Supermodels und TV-Stars steht Vito nun aber automatisch auch im Rampenlicht. Gut möglich, dass das dem zurückhaltenden 28-Jährigen ab und an zu viel Trubel ist.

lge Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken