Heidi Klum + Tom Kaulitz: Trennung auf Zeit

Gerade noch turtelten Heidi Klum und Tom Kaulitz in Mexico. Nun mussten sich die beiden vorerst voneinander verabschieden

Die Bilder gingen um die Welt: Heidi Klum, 44, und Tom Kaulitz, 28, schäkern total verliebt im Urlaub in Mexiko. Was nach einer aufkeimenden Romanze aussah, erhielt nun einen Dämpfer, denn die beiden können sich aktuell nicht sehen.

"Tokio Hotel" tritt wieder auf

Wie Toms Band "Tokio Hotel" auf Instagram verriet, spielen sie einige Shows in Berlin und Moskau. Heidi verweilt momentan aber in Los Angeles bei ihren Kindern. Die Bilder vom Flughafen in LA, die das Model und den Musiker ganz offiziell als Paar zeigten, könnten somit erst einmal die letzten gemeinsamen Aufnahmen gewesen sein.

Wie lange die beiden voneinander getrennt sein werden, ist bislang nicht bekannt. Die Fans der Teenie-Stars wünschen sich aber eine Reihe von Konzerten. Unter dem jüngsten Bild der Band finden sich sehnsüchtige Kommentare wie "Ich will wieder auf ein Konzert" oder "Oh, was würde ich dafür geben in Berlin beim Konzert dabei zu sein. Ach Jungs, ich vermisse euch. Viel Spaß und rockt die Bude". 

Heidi Klum sendet Liebesgrüße an Tom Kaulitz

Und was sagt Heidi zu der Trennung auf Zeit? Die meldete sich ebenfalls via Instagram und schickte Liebesgrüße per Video-Botschaft. In einem kurzen Clip groovt sie zu dem "Tokio Hotel"-Song "Boys don't cry" und wirft am Ende sogar einen Kussmund in die Kamera. An wen dieser Gruß gerichtet ist, ist einfach zu erraten - auch wenn sich die 44-Jährige zu ihrer Liebelei mit dem Musiker noch nicht geäußert hat. Ganz nach dem Motto: Ein Video sagt mehr als tausend Worte. 

Heidi Klum + Tom Kaulitz

Ist das ihr offizielles Liebes-Outing?

Heidi Klum
Bei ihrer Rückkehr aus dem ersten Liebesurlaub zeigen sich Heidi Klum und Tom Kaulitz vertraut miteinander in der Öffentlichkeit
©Gala

 

Karriere nach dem GNTM-Aus

Diese Mädels sind auch ohne Heidi Klum erfolgreich

Ob auf dem Catwalk oder bei Shootings: In 2014 versucht Jana Heinisch bei GNTM zu überzeugen. Mit ihren roten Haaren fällt sie extrem auf und hat großes Potenzial. Doch leider reicht es "nur" für den 14. Platz.
Bei Heidi hat es zwar nicht geklappt, dafür aber auf Instagram. 100.000 Menschen verfolgen in 2019 wie Jana Heinisch als Stewardess um die Welt reist und immer mal wieder Modeljobs an Land zieht.
Kurz nachdem Anna Wilken es in Staffel 9 unter die "Top Ten" geschafft hat, steigt sie freiwillig aus. Wolfgang Joops "Wunderkind"-Show läuft sie im März 2015 trotzdem mit und nutzt ihn als Catwalk-Startschuss. Einer tollen Karriere steht jetzt nichts mehr im Weg.
Auf dem Runway ist Anna Wilken bis heute zu Hause. Im Januar 2019 läuft sie auf der Berliner Fashion Week mit und ist auch sonst in ganz Deutschland auf Modeljobs unterwegs. Außerdem kann sie sich mit fast 200.000 Followern mittlerweile auch als Instagram-Star bezeichnen und erobert einen roten Teppich nach dem nächsten.

43

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche