Heidi Klum + Tom Kaulitz: So gut passen sie zusammen

Heidi Klum und Tom Kaulitz stehen offen zu ihrer Liebe. Das Model und der Musiker passen perfekt zusammen – privat und auch beruflich

Okay, wir hätten sie nicht mehr gebraucht, diese Bestätigung. Die Fotos der vergangenen Wochen, auf denen Heidi Klum, 44, und Tom Kaulitz, 28, zu sehen sind, sagen mehr als 1.000 Worte. Die beiden küssen sich, mal in Mexiko auf der Terrasse eines Hotels, mal in Moskau vor einer Basilika, mal in Berlin im Restaurant "Borchardt". Und auch Heidis mit Herzen versehene Liebes-Posts auf Instagram sind eindeutig.

Noch gibt sich Tom Kaulitz bedeckt

Trotzdem: Dass Tom am Rande des About You Awards in München jetzt sein Herz öffnete, untermauert, wie ernst es dem Musiker mit Heidi ist. "Ja, bei mir gibt es eine Beziehung. Ich bin super gücklich", sagte er da ins ProSieben-Mikro. Ansonsten hielt er sich bedeckt, war aber so fröhlich drauf, wie man es nur sein kann, wenn das Leben es gerade richtig gut mit einem meint. Dazu passt auch, was die "Bild"-Zeitung berichtet: Tom, seit 2015 immer noch verheiratet mit der Kosmetiker-Unternehmerin Ria Sommerfeld, 33, habe nun seine Anwälte angewiesen, die Scheidung zu beschleunigen. Schon 2016 hatte er diese wegen "unüberbrückbarer Differenzen" eingereicht.

Nur 6 Tage nach der Geburt

Trotz Risiken steht Melanie Müller wieder auf der Bühne

Melanie Müller
Babypause, Fehlanzeige! Auch nach der Geburt ihres zweiten Kindes gönnt sich Schlagersängerin Melanie Müller keine Pause. Nur sechs Tage danach steht sie trotz möglicher Risiken schon wieder auf der Bühne.
©RTL / Gala

Neues Album von Tokio Hotel?

Aber nicht nur in der Liebe läuft es bei ihm rund, auch die Karriere nimmt weiter an Fahrt auf. Gerade hat seine Band Tokio Hotel die letzten Konzerte im Rahmen der "Dream Machine"-Tour in Berlin und Moskau absolviert, da laufen schon die Vorbereitungen für das nächste Album. "Nach 60 Shows gehen wir zurück ins Studio und machen
etwas Magisches",
steht auf dem Instagram-Account von Tokio Hotel. Und weiter: "We’ll be back." Womit genau,ist noch geheim. In einem Studio in West Hollywood sollen die Aufnahmen laufen.

Viel Rummel um Beziehung mit Heidi

Bei der Vermarktung des Albums dürfte Tokio Hotel vor allem auf dem US-Markt der Rummel um die Beziehung von Heidi und Tom helfen. Konnten die Deutschen Brüder bisher weitgehend unbehelligt durch ihre Wahlheimat Los Angeles spazieren, folgen ihnen neuerdings ständig Fotografen. Klar, dass die Neugier auf die nächsten Songs riesig ist. Zumal Heidi als Model und Moderatorinin den USA eine große Nummer ist. Thomas Hayo, Juror in ihrer Casting-Show "Germany’s Next Topmodel", findet die beiden als "Kombination toll".

Ich kenne Heidi schon sehr lange. Das ist eine enge Freundin von mir. Ich mag sie total. Ich kenne Tom auch schon ein paar Jahre. Und ich mag ihn gern, weil das ein super netter, cooler, auch sehr interessanter junger Mann ist, der schon viel erlebt hat

sagt er im Gespräch mit GALA.

Viel Aufmerksamkeit für Heidi und Tom

Tatsächlich scheint es in dieser Geschichte nur Gewinner zu geben – auch Heidis Haussender ProSieben. Steht Tokio Hotel doch bei der Tochterfirma Starwatch Entertainment unter Vertrag. Einen Auftritt der Band beim "GNTM"-Finale am 24. Mai dementiert eine Sprecherin zwar. Genügend Aufmerksamkeit ist Heidi und Tom aber auch so gesichert.

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Sex-Appeal gehört zu Heidi wie ihre blonde Mähne. Kein Wunder, dass sie vor Latex nicht zurückschreckt. Das Material - hauptsächlich im Fetisch-Bereich verwendet - steht Heidi ausgezeichnet gut und betont ihre schlanke Taille, die sie zusätzlich mit einem schwarzen Gürtel betont. Um ihrem Auftritt noch mehr Drama zu verleihen, lässt Heidi die Brille runter.
Ein lohnender Anblick! Mit falschen Wimpern, grünem Lidschatten und Cat-Eye-Lidstrich präsentiert sie ihren spektakulären Augenaufschlag für die Dreharbeiten zu "America’s Got Talent“.
Heidi Klums Biker-Look ist gar nicht derb, sondern supersexy! Womit man in der rustikalen Biker-Welt womöglich anecken würde, ist in der schillernden Welt von Los Angeles völlig in Ordnung. Zu einer blauen Skinny-Jeans trägt sie ein mit schwarzen Lettern bedrucktes weißes T-Shirt – der Hingucker ist jedoch ihre lederne und mit Nieten bestückte Bikerjacke, die das Model lässig über linke Schulter wirft. Und noch etwas sorgt für diesen Wow-Auftritt ...
Ihre Killer-Heels! Heidi trägt Stilettos, mit einem superschmalen Pfennigabsatz, als sie durch Los Angeles stolziert. Auch sie sind mit goldenen Ketten an den Riemchen verziert und reihen sich so perfekt in den Rockerlady-Look ein.

421


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche