VG-Wort Pixel

Tom Kaulitz + Heidi Klum Hochzeit in einem deutschen Märchenschloss?

Tom Kaulitz, Heidi Klum
© Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz stecken in den Vorbereitungen für ihre Hochzeit. Findet die vielleicht auf einem deutschen Schloss statt?

Verliebt, verlobt, verheiratet - und das fast innerhalb eines Jahres. Heidi Klum, 45, und Tom Kaulitz, 29, legen ein rasantes Tempo vor, wenn es darum geht, Nägel mit Köpfen zu machen. Erst im Mai 2018 machte das Model die Beziehung zu dem 16 Jahre jüngerem Musiker offiziell. Anschließend reihte sich ein Liebespost an den anderen - Heidi und Tom wollten der ganzen Welt zeigen, dass sie einfach zusammengehören. Daher wunderte es auch nicht, als Tom seiner Traumfrau an Heiligabend einen Heiratsantrag machte und Heidi das Ergebnis auf Instagram präsentierte. "Ich habe JA gesagt", kommentierte sie ein schwarz-weißes Pärchenbild.

Heiratet Heidi Klum auf einem Märchenschloss in Deutschland?

Und wann wird Heidi dann vor dem Traualtar "Ja" sagen? Diese Antwort bleibt uns das Paar noch schuldig. Wie wir die beiden nun erlebt haben, könnte es bei dem Hochzeitstermin aber ziemlich schnell gehen. Vielleicht ja im Sommer und vielleicht ja in Deutschland? "Heidi will ein spektakuläres Liebes-Fest in Köln feiern", verriet ein Insider Ende Januar dem "Life & Style"-Magazin. 

Jetzt, Mitte April, kommt noch ein weiterer Ort ins Spiel: Video-Aufnahmen, die dem TV-Sender RTL zugespielt wurden, zeigen Tom, Heidis Mutter Erna und Heidis Halbbruder Michael bei einem Treffen auf Schloss Bensberg. Das Fünf-Sterne-Luxus Hotel mit 120 Zimmern liegt nur fünf Kilometer von Heidis Heimat Bergisch Gladbach entfernt...

Das sagt Tom über Schloss Bensberg

Zum Gerücht um das Jawort auf einem Schloss nimmt Tom in einem Beitrag für "Stern TV" Stellung: "Ich war vorgestern zum Beispiel tanken, da gehe ich in die Tankstelle rein und dann steht da überall, wo meine Traumhochzeit stattfindet. Da kann ich drüber lachen. Weil ich das das dann sehe und denke: Wow, hier steht, ich heirate im Märchenschloss. Toll." 

"Stern TV"-Moderator Steffen Hallaschka hakt beim Besuch von Tom im Studio noch einmal nach: Wo wird denn nun wirklich Hochzeit gefeiert? Toms Antwort: "Wir sind immer noch hin und hergerissen. Magdeburg hat große Säle. Bergisch-Gladbach hat große Säle. Wir sind noch nicht sicher. Vielleicht gucken wir auch noch mal in B . Oder direkt noch mal Köln. Der Kölner Dom ist auch groß." Die scherzhafte Reaktion heißt übersetzt wohl so viel wie: Auskunft abgelehnt!

Prominente Gäste bei der Hochzeit

Egal wo geheiratet wird, befreundete Stars wie Gwen Stefani, 49, Simon Cowell, 59, und Mel B sollen als Gäste bereits fest eingeplant sein.

Verwendete Quellen:Life & Style

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken