Heidi Klum + Tom Kaulitz : Liebes-Tattoo zur Hochzeit?

Schon bald werden sich Heidi Klum und Tom Kaulitz das Jawort geben. Werden sie dabei wohlmöglich auf Eheringe verzichten und sich in Form eines Tattoos die ewige Liebe schwören? Ein Fan brachte die GNTM-Jurorin jetzt auf eine Idee

Wir können die Hochzeitsglocken schon fast hören: Heidi Klum, 45, hat ihr Brautkleid bereits in Mailand ausgesucht und auch Tom Kaulitz, 29, hat sich jüngst mit seinem Zwillingsbruder Bill Kaulitz einen Anzug für den großen Tag besorgt. Die Traumhochzeit der zwei Turteltauben steht also kurz bevor, was auch die Fans des Paares dem Hochzeitsfieber verfallen lässt. Einer hatte jetzt eine ganz besondere Idee, die Heidi Klum anscheinend ziemlich gut gefiel. 

Ein Tattoo zur Hochzeit?

Auf Instagram hat der Illustrator Thomas Ardelt ein Bild gepostet, das Heidi mit einem neuen Tattoo zeigt. Das Gesicht ihres Verlobten ziert die Schulter des Models. In der Caption schreibt der Künstler "Hochzeitstattoo-Idee" und verlinkt die 45-Jährige unter dem Post. Ihr scheint das Kunstwerk zu gefallen, denn sie repostet es prompt in ihrer Instagram-Story. Ob sich das Paar tatsächlich ein Tintenwerk anlässlich ihrer Liebe stechen lässt?

  

Vito Schnabels Liebes-Tattoo gibt es nicht mehr

Es ist jedenfalls nicht undenkbar. Den "Tokio Hotel"-Drummer zieren schließlich bereits einige Tattoos und auch Heidi hat sich schon mehrfach an die Nadel gewagt. 2008 hatte sich das Supermodel den Schriftzug "Seal" anlässlich der vierten Hochzeit mit ihrem heutigen Ex-Mann stechen lassen. Das Paar hatte es zur Tradition gemacht, jedes Jahr erneut zu heiraten. Nach der Scheidung verblasste das Tattoo auf ihrem Unterarm irgendwann. Für ihren Ex-Freund Vito ließ sich die Modelmama ein kleines V auf die Innenseite ihres linken Ringfingers stechen. Nachdem die Beziehung 2017 in die Brüche ging, ließ Heidi das Tattoo in ein kleines Herz verwandeln. 

Händchenhalten mit Sohn Henry. Hier zeigt Heidi ihr neustes Tattoo.

Sie trägt Tom Kaulitz bereits unter ihrer Haut

Im August letzten Jahres überraschte sie ihre Instagram-Follower außerdem mit einem langgezogenen T auf ihrem Handgelenk. In ihrer Instagram-Story präsentierte sie den neuen Körperschmuck. Fans konnten es damals kaum glauben, schließlich waren sie damals erst knappe vier Monate ein Paar – zumindest offiziell. Im Dezember folgte dann die Blitzverlobung. Wenn die Liebe tatsächlich für immer ist, sind Partner-Tattoos wahrhaftig eine schöne Idee. Aber was ist schon für immer? 


Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

Bei seinem Auftritt in einem Thüringer Einkaufszentrum, kann man gut das Tattoo von Sänger Eloy de Jong erkennen. Die Tätowierung am Arm des "Caught in the Act"-Stars ist mit Schriftzug und einem Flügel seinem verstorbenen Sohn Milon und mit einem Kussmund seiner Tochter Indy gewidmet. 
Auf Instagram zeigt Vanessa Stanat Mitte Juni 2019 ihr neues Tattoo. "You are enough" hat sich die GNTM-Vierte auf die Innenseite ihres Oberarm stechen lassen. Ein Satz, den Vanessa sich selber zu Herzen nimmt und nach außen tragen möchte.
Huch, auf diesem Bild ist Sex-Symbol Robbie Williams ja kaum wieder zu erkennen. Nur wegen seiner unverwechselbaren Tattoos ist klar, dass es sich um den Weltstar handeln muss. Den Musiker zieren rund 17 Tintenwerke, die alle eine besondere Bedeutung haben. Die Schwalben hat er sich zum Beispiel 2003 stechen lassen. Sie symbolisieren Freiheit und Loyalität. Können aber auch zweideutig verstanden werden, denn das englische Wort für Schwalbe "Swallow" heißt auch "Schlucken" und kann mit der Positionierung der Vögel Richtung Penis also auch anders interpretiert werden.  
Ein Tattoo, welches eindeutig für mehr Gelassenheit im Leben plädiert, trägt jetzt "Voll daneben, voll im Leben"-Schauspielerin Busy Philipps auf ihrem Fuß. Ihre Fans auf Instagram allerdings stehen dem Tattoo mit gemischten Gefühlen entgegen. 

297

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche