Heidi Klum + Tom Kaulitz: Der Hochzeits-Countdown läuft!

Heidi Klum und Tom Kaulitz starten den Hochzeits-Countdown. GALA sagt, wer mitfeiern darf und wie die Familienplanung aussieht

Tom Kaulitz und Heidi Klum zeigen der Welt bei den "Golden Globes" am 6. Januar 2019, wie verliebt sie sind

Zehn Monate sind Heidi Klum, 45, und Tom Kaulitz, 29, bereits zusammen, waren in dieser Zeit kaum mal länger voneinander getrennt.

Heidi Klum: So schnell will sie ihrem Tom das Ja-Wort geben

Der Verlobungsring, den Heidi an Weihnachten überglücklich postete, ist ein funkelndes Zeichen ewiger Liebe. Toms Zwillingsbruder Bill Kaulitz, 29, beglückwünschte umgehend in einem Kommentar die "baldige Ehefrau". Schließlich bezeichnete Heidi Tom längst als "die Liebe meines Lebens". Selbst ein gemeinsames Kind schließt die Vierfach-Mama nicht aus. Wer noch mehr Indizien dafür sucht, dass jetzt alles – wie Freunde sagen – sehr schnell gehen soll, muss sich nur das Video aus der Neujahrsnacht ansehen. Heidi und Tom tanzen da so innig, als übten sie für den Hochzeitswalzer.

"Ich liebe das Heiraten!"

Generalprobe gelungen: Bei der Amfar-Gala strahlte Heidi neben Tom in ihrer weißen Robe von Zuhair Murad, wirkte da schon wie eine Braut

Außerdem folgt Heidi mittlerweile auf Instagram dem libanesischen Designer Zuhair Murad, 48, der für seine Braut-Couture berühmt ist. Eine seiner Glamourroben trug sie im Mai bei der Amfar-Gala. Aus heutiger Sicht war das eine Generalprobe für den großen Tag. Wie hochzeitsverrückt sie ist, bewies Heidi schon in ihrer Ehe mit Sänger Seal von 2005 bis 2014. Fast jedes Jahr erneuerten die beiden mit großem Aufwand das Gelübde. "Ich liebe das Heiraten!", jubelte Heidi. "Ich möchte ein Haus voller Brautkleider haben!" Zum ersten Mal Ja sagte sie 1997 zu US-Starfriseur Ric Pipino. Da war sie Mitte zwanzig, ein Nachwuchsmodel aus Bergisch Gladbach mit großen Ambitionen. Diese Ehe hielt fünf Jahre. "Ich glaube immer noch an die Liebe und auch an die Ehe", versicherte Heidi jetzt gerade in der Talkshow von Ellen DeGeneres, 60. In Tom habe sie "jemand Großartiges gefunden." 

Die frisch Verlobten planen eine kleine Zeremonie

Allerdings müssen die beiden demnächst auch mal aufeinander verzichten. Heidi ist bis Ende Mai mit "Germany’s next Topmodel" beschäftigt, und am 26. April startet die "Melancholic Paradise"-Tour von Toms Band Tokio Hotel. Bis zum 20. Juni steht er fast täglich auf der Bühne. Es wäre bequem für das Traumpaar, vor Beginn des Konzertmarathons zu heiraten. Alles spricht für "eine kleine, intime Zeremonie, nur mit Familie und engen Freunden", erfährt GALA in Los Angeles. Ein idealer Ort: Heidis Anwesen mit Villa und Garten. Dort fanden schon diverse Partys statt, vor allem für ihre Kinder. Eine alternative Lieblings-Location wäre ein Strand in Mexiko. Diesmal wohl eher nicht so super stylish wie 2005 mit Seal, sondern mit viel Hippie-Flair, barfuß im Sand. So mögen es Heidi und der 16 Jahre jüngere Tom. 

Familien-Honeymoon statt trauter Zweisamkeit

So glücklich: Heidi und Tom am Sonntag bei den Golden Globes in Beverly Hills

Und falls doch noch irgendetwas die kurzfristigen Hochzeitspläne durchkreuzt? Zeit ist auch noch im Frühsommer, wenn Tom wieder zurück in Los Angeles ist und Heidi das "GNTM"-Finale hinter sich hat. Bis zum Start der Fashion-Reality-Show für Amazon, die sie in New York drehen wird, ist danach erst mal Pause. Auch wichtig: Leni, 14, Henry, 13, Johan, 12, und Lou, 9, haben dann Schulferien. Dass Heidi mit ihren Kids und Tom auf eine Art Familien-Honeymoon geht, halten viele für sehr wahrscheinlich. Zum Verdruss von Seal. Ihm fällt es schwer zu akzeptieren, dass sich Tom so gut mit den Kindern versteht. Alle lieben Videospiele und Strandtage, machen Musik, kochen, backen, schwimmen zusammen. Warum also nicht auch zusammen flittern und das Leben feiern!

Wird Heidi den Nachnamen von Tom Kaulitz annehmen?

Welchen Nachnamen die neue Familie tragen wird, ist noch nicht raus. Muss man sich an "Heidi Kaulitz" gewöhnen? Oder an "Tom Klum"? In der Ehe mit Seal nahm Heidi seinen Familiennamen an, hieß bürgerlich also Heidi Samuel. Auf einen Ehevertrag verzichteten sie, setzten ihn erst nach der Trennung 2012 rückwirkend auf. Heute wird Heidi Klums Vermögen auf 85 Millionen Euro geschätzt. Tom soll rund 20 Millionen Euro besitzen. Generell gilt in Kalifornien bei einer Scheidung, dass der Zugewinn zur Hälfte geteilt wird. Ausnahmen können per Antrag gewährt werden. Sehr nüchterne Themen angesichts der Gefühle von Tom und Heidi. Vor laufenden Kameras schwärmte sie dieser Tage wie ein Teenie von den körperlichen Vorzügen ihres Verlobten. Bei allen offenen Detailfragen ist eins damit sicher: Die Hochzeitsnacht wird traumhaft.

Heidi Klum und Tom Kaulitz

Erster Auftritt nach der Verlobung bei den "Golden Globes"

Tom Kaulitz und Heidi Klum zeigen der Welt bei den "Golden Globes" am 6. Januar 2019, wie verliebt sie sind
Schwer verliebt zeigen sich Heidi Klum und Tom Kaulitz bei den "Golden Globe Awards" in Los Angeles. Händchen haltend schreiten sie über den roten Teppich - Küsschen inklusive. Doch die waren für ihre Verhältnisse ziemlich zurückhaltend.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche