Heidi Klum + Seal: Familienausflug auf den Fußballplatz - doch einer fehlt

Wenn bei den Kids ein wichtiges Fußballspiel ansteht, lassen es sich natürlich auch Heidi Klum und Seal nicht nehmen, vom Spielfeldrand aus zu jubeln. Auch Seals neue Freundin war dabei. Nur einer fehlte - Vito Schnabel

Es war ein wunderschöner Nachmittag im sonnigen Los Angeles: Heidi Klum, 42, ihr Ex-Mann Seal, 52, und seine neue Freundin Erika Packer, 38, jubelten am Samstag am Rande des Fußballfeldes Söhnchen Henry, 9, und seiner Mannschaft zu. Auch dessen Geschwister, Leni, Johan und Lou waren mit dabei, ebenso wie Heidis Mutter Erna. Alle waren gekommen, um den kleinen Sportler zu unterstützen.

Stolze Mama: Heidi knipst am Spielfeldrand Fotos von Söhnchen Henry.

Erstes gemeinsames Familienevent

Es scheint also ernst zu werden zwischen Seal und seiner Neuen. Erstmals zeigten sich der Schmusesänger und das australische Model bei einem Familienereignis. Für Heidi dürfte das Zusammentreffen am Spielfeldrand eine ungewohnte Situation gewesen sein - aber das tat der Harmonie keinen Abbruch. Auch die 42-Jährige hat schließlich längst eine neue Liebe: Sie ist seit 2014 glücklich mit dem Kunsthändler Vito Schnabel liiert.

Frisch verliebt: Seine Hand kann Seal wohl nicht von Model-Freundin Erica Packer lassen.

Wo war Vito?

Doch Vito fehlte in der Runde der großen, glücklichen Patchwork-Familie - Er ließ sich beim Familienevent nicht blicken. Vermutlich war er gar nicht mit in L.A., denn der Kunstexperte lebt und arbeitet ja hauptsächlich in New York City. Vielleicht macht er die Runde ja das nächste Mal komplett.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche