VG-Wort Pixel

Heidi Klum + Co Spaß statt Lampenfieber

Auf Instagram gibt Heidi Klum Einblicke in die letzten Proben vor dem Finale von "Germany's Next Topmodel" und zeigt: Sie und ihre Mitjuroren Thomas Hayo und Wolfgang Joop haben statt Lampenfieber ordentlich Spaß

Der Countdown läuft: Am Donnerstag (8. Mai) ab 20.15 Uhr zeigt ProSieben das Finale von "Germany's Next Topmodel". Doch bis es soweit ist, müssen Heidi Klum und ihre Jurykollegen Thomas Hayo und Wolfgang Joop zahlreiche Proben über sich ergehen lassen. Heidi teilt auf ihrem Instagramaccount reichlich Schnappschüsse und beweist, dass es statt Lampenfieber am "GNTM"-Set vor allem eins gibt: Spaß.

Eines der Bilder zeigt, wie Thomas Hayo ein Selfie von der Jury macht - alle drei ziehen dabei hässliche Fratzen. Ein alter Trick, um die vor der Kamera oft verkrampften Gesichtsmuskeln zu lockern. Und in diesem Fall ein Zeichen davon, dass die Stimmung am Set von "GNTM" nicht besser sein könnte.

"Alles Tutti Frutti", bestätigt auch Juror Wolfgang Joop, der zum ersten Mal bei der Show - und dessen live im Fernsehen übertragenen Finale - dabei ist. Ein Foto, das er bei Facebook gepostet hat, zeigt die drei Juroren vor einem Obstteller sitzend. Offenbar wird für das kulinarische Wohl von Heidi, Thomas und Wolfgang bestens gesorgt.

Weitere Bilder auf Heidis Account zeigen aber auch, dass in der Kölner "Lanxess-Arena", in der das Finale abgehalten wird, ernsthaft gearbeitet wird. Einen Schnappschuss von ihren Mädchen von Mittwoch (7. Mai) kommentiert Heidi mit "Üben ... Üben ... Üben". Das Mantra gelte auch für sie selbst und ihre Jury-Kollegen, wie sie in der Bildunterschrift zu einem Foto von sich, Thomas Hayo und Wolfgang Joop wissen lässt. Auf dem Bild sieht man sie mit Zetteln in der Hand auf der Jury-Couch sitzen - vermutlich lernen sie gerade den Showablauf und die dazu gehörigen Texte auswendig.

Dabei fällt auf, dass alle drei etwas erschöpft wirken. Kein Wunder, die Proben ziehen sich bis spät in den Abend. "22.00 Uhr ... Wir üben immer noch ..." kommentiert Heidi Klum ein Foto, das sie auf der Couch liegend zeigt. Augenscheinlich nutzt sie eine kurze Pause dafür, einmal die Beine auszustrecken und die Augen zu schließen.

Die sonst so glamourös gekleidete Heidi Klum verzichtet während der Proben auf MakeUp und hat ihr Haar zu einem strubbeligen Knoten zusammengesteckt. Sie trägt außerdem einen lässig geschnittenen Fliegeroverall, dazu bequeme Birkenstock-Latschen.

Woran genau die drei Juroren und auch die Mädchen "üben ... üben ... üben...", ist noch nicht bekannt. Laut "jolie.de" sickerte bislang lediglich durch, dass die drei Finalistinnen - Jolina, Ivana und Stefanie - in riesigen stilisierten Seifenblasen in die Arena schweben sollen. Außerdem werden sie auf dem Catwalk Kleider von Wolfgang Joops Label "Wunderkind" tragen.

Die Walks der drei Finalistinnen und der Auftritt der besten 20 Mädchen der diesjährigen "GNTM"-Staffel in der Lanxess-Arena, die bis auf den letzten der rund 15.000 Plätze ausverkauft ist, werden von zwei musikalischen Highlights begleitet: Wie der Sender ProSieben mitteilte, werden Rita Ora und Ed Sheeran auftreten.

Neben der Verkündung der "GNTM"-Siegerin 2014 interessiert an diesem Abend noch ein weiteres Detail: Wird Heidis derzeitiger Freund, Kunsthändler Vito Schnabel, wohl im Publikum sitzen?

dlö Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken