VG-Wort Pixel

Sorge um Hayden Panettiere nach der Trennung Sie braucht eine Auszeit

Hayden Panettiere
© Action Press
Ein Foto von Hayden Panettiere nach einer wilden Partynacht gibt Anlass zur Sorge. Macht ihr die Trennung von Wladimir Klitschko zu schaffen? Ihre Mutter klärt auf

So hat man Hayden Panettiere, 28, bisher noch nicht gesehen: Ein Foto, das Anfang August in Malibu aufgenommen und später von "Radar Online" veröffentlicht wurde, zeigt sie mit vornübergebeugten Oberkörper und dem Kopf zwischen den Armen auf einem Geländer abgestützt. Zu ihre Füßen, auf dem Boden, liegt Erbrochenes. Neben Panetierre sitzt Brian Hickersonder angeblich neue Mann an ihrer Seite. Nagt die Trennung von Wladimir Klitschko, 42, trotz vermeintlich neuer Liebe an ihr?

Hayden Panettiere schlägt über die Stränge 

Ein Augenzeuge der Partynacht berichtet gegenüber "Radar Online" über schlechte Stimmung zwischen der 28-Jährigen und Hickerson. Panetierre habe auf einem Stein gesessen und sich über ihre High Heels beschwert. "Ihr Freund hat ihr die Schuhe ausgezogen. Er schien sich über sie zu ärgern, weil sie betrunken und er völlig normal war - als ob er überhaupt nicht getrunken hätte." Nachdem sich die Schauspielerin übergeben habe, erzählen weitere Beobachter, habe sie Hickerson angeschrieen und sei zu einem nahegelegenen Strand gelaufen. 

Hayden Panettiere zeigte sich zuletzt am 2. August mit männlicher Begleitung vor einem Restaurant in Los Angeles. 
Hayden Panettiere und Brian Hickerson am 2. August vor einem Restaurant in Malibu, Los Angeles. 
© Credit=Backgrid USA/Bestimage

Die Mutter der Schauspielerin verteidigt sie

Lesley Vogel, die Mutter der Schauspielerin, klärt gegenüber "Radar Online" auf, was es mit den wilden Szenen auf sich hat. "Sie arbeitet schon sehr lange. Sie ist zum Strand gelaufen, um frei zu sein. Es war schwer für sie, sie braucht eine Pause." Das Verhalten ihrer Tochter verteidigt sie weiter mit den Worten: "Sie ist nur ein junges Mädchen, das Spaß hat und frei ist. Jede junge Frau in ihrem Alter und vor allem eine in der Öffentlichkeit darf Spaß haben." 
Von 2006 bis 2010 spielte Panettiere eine Hauptrolle in der TV-Serie Heros, von 2012 bis 2018 in Nashville. Im Dezember 2014 kam Kaya, die Tochter mit Klitschko, zur Welt. Im Oktober 2015 offenbart sie, unter postnatalen Depressionen zu leiden und sich in eine Klinik begeben zu haben. Eine erneute Auszeit nahm sie deswegen im Mai 2016, wie sie damals auf Twitter bekannt gab.  

Sorge um Hayden Panettiere nach der Trennung: Sie braucht eine Auszeit
Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken