Sorge um Hayden Panettiere nach der Trennung: Sie braucht eine Auszeit

Ein Foto von Hayden Panettiere nach einer wilden Partynacht gibt Anlass zur Sorge. Macht ihr die Trennung von Wladimir Klitschko zu schaffen? Ihre Mutter klärt auf

So hat man Hayden Panettiere, 28, bisher noch nicht gesehen: Ein Foto, das Anfang August in Malibu aufgenommen und später von "Radar Online" veröffentlicht wurde, zeigt sie mit vornübergebeugten Oberkörper und dem Kopf zwischen den Armen auf einem Geländer abgestützt. Zu ihre Füßen, auf dem Boden, liegt Erbrochenes. Neben Panetierre sitzt Brian Hickersonder angeblich neue Mann an ihrer Seite. Nagt die Trennung von Wladimir Klitschko, 42, trotz vermeintlich neuer Liebe an ihr?

Hayden Panettiere schlägt über die Stränge 

Ein Augenzeuge der Partynacht berichtet gegenüber "Radar Online" über schlechte Stimmung zwischen der 28-Jährigen und Hickerson. Panetierre habe auf einem Stein gesessen und sich über ihre High Heels beschwert. "Ihr Freund hat ihr die Schuhe ausgezogen. Er schien sich über sie zu ärgern, weil sie betrunken und er völlig normal war - als ob er überhaupt nicht getrunken hätte." Nachdem sich die Schauspielerin übergeben habe, erzählen weitere Beobachter, habe sie Hickerson angeschrieen und sei zu einem nahegelegenen Strand gelaufen. 

Hayden Panettiere und Brian Hickerson am 2. August vor einem Restaurant in Malibu, Los Angeles. 

Die Mutter der Schauspielerin verteidigt sie

Lesley Vogel, die Mutter der Schauspielerin, klärt gegenüber "Radar Online" auf, was es mit den wilden Szenen auf sich hat. "Sie arbeitet schon sehr lange. Sie ist zum Strand gelaufen, um frei zu sein. Es war schwer für sie, sie braucht eine Pause." Das Verhalten ihrer Tochter verteidigt sie weiter mit den Worten: "Sie ist nur ein junges Mädchen, das Spaß hat und frei ist. Jede junge Frau in ihrem Alter und vor allem eine in der Öffentlichkeit darf Spaß haben." 
Von 2006 bis 2010 spielte Panettiere eine Hauptrolle in der TV-Serie Heros, von 2012 bis 2018 in Nashville. Im Dezember 2014 kam Kaya, die Tochter mit Klitschko, zur Welt. Im Oktober 2015 offenbart sie, unter postnatalen Depressionen zu leiden und sich in eine Klinik begeben zu haben. Eine erneute Auszeit nahm sie deswegen im Mai 2016, wie sie damals auf Twitter bekannt gab. 

Promi-Trennungen

Diese Stars gehen getrennte Wege

Thea und Thomas Gottschalk   Diese Nachricht kommt überraschend: Thomas Gottschalk und Ehefrau Thea Gottschalk haben sich nach 43 gemeinsamen Ehejahren getrennt. Trotz der Trennung wollen sie als Familie zusammenstehen und füreinander da sein. 
Til Schweiger und Francesca Dutton  So verliebt schauen sich Til Schweiger und Francesca Dutton leider nicht mehr an: Nach nur wenigen Monaten Beziehung gab der Schauspieler nun die Trennung bekannt. Grund dafür sollen die unterschiedlichen Lebensmittelpunkte der beiden gewesen sein: Während Til in Hamburg lebt, wohnt und arbeitet Francesca vornehmlich in London und Los Angeles. Einen Rosenkrieg wird es aber nicht geben, die beiden sind im Guten auseinander gegangen.
19. Dezember 2018   Mit einem emotionalen Instagram-Text macht es Helene Fischer offiziell: Die Beziehung mit Florian Silbereisen findet ihr trauriges Ende. "Wir haben uns 10 Jahre Respekt, bedingungslosen Zusammenhalt, Harmonie, Treue, Freundschaft und Liebe geschenkt und das spiegelt sich jetzt auch in unserer Trennung wider", schreibt die Schlager-Queen an ihre Follower. "Es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht!", so Fischer weiter. Für Fans bleibt nur noch die Erinnerung an eines der beliebtesten Star-Paare auf deutschem Boden ...
Kostja und Janin Ullmann  Kostja und Janin Ullmann haben sich nach zwölf Jahren getrennt, ihre Ehe hielt nur zwei Jahre. Die überraschende Trennung haben der Schauspieler und die Moderatorin auf Instagram mit folgenden Worten bekannt gegeben: "Seit zwölf Jahren haben wir unser Privatleben so gut es geht geschützt und aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Jetzt sehen wir uns leider durch medialen Druck gezwungen, uns zu äußern: Leute, wir haben uns getrennt. Wir kommen klar damit, ihr hoffentlich auch".  

29

 

Look-o-Mat

Hayden Panettiere: Früher und heute

Look-o-Mat: Hayden Panettiere: Früher und heute
©Gala
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche