VG-Wort Pixel

Hayden Panettiere wieder gesund Comeback und Hochzeit?

Hayden Panettiere
Hayden Panettiere
© Reuters
Hayden Panettiere hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Doch die Zukunft sieht für die Schauspielerin rosig aus

Schwerer Kampf gegen die Depressionen

Hayden Panettiere, 27, zog sich in den letzten Monaten fast vollständig aus der Öffentlichkeit zurück. Die Schauspielerin litt nach de Geburt ihrer Tochter Kaya nämlich unter schweren Wochenbettdepressionen und ließ sich im Mai 2016 erneut freiwillig dagegen behandeln, nachdem sie sich bereits Ende 2015 in ärztliche Obhut begeben hatte. Ihre größte Stütze in dieser schweren Zeit: Wladimir Klitschko, mit dem sie, mit Unterbrechung, seit 2009 zusammen ist. Beruflich sah es für die US-Amerikanerin gut aus: ihr Sender "CMT" ließ sich nicht hängen und verpflichtete sie für alle 22 neuen Folgen der Musikserie "Nashville".

Comeback bei Nashville

Nun ist sie auch tatsächlich bereit für ein TV-Comback. In einem ersten Teaser zur fünften Staffel von "Nashville" sehen wir Hayden endlich wieder - strahlend schön und so, als wäre sie nie weggewesen. Fans der Serie können die Rückkehr, wie sich aus den Kommentare bei YouTube entnehmen lässt, kaum noch erwarten. Hayden erhielt für die Rolle der "Juliette Barnes" zwei Golden-Globes-Nominierungen als "Beste Nebendarstellerin". Die fünfte Staffel feiert in den USA voraussichtlich am 5. Januar 2017 Premiere.

Hochzeit mit Wladimir Klitschko?

Haydens besserer Gesundheitszustand lässt natürlich auch Hoffnung aufkommen, dass sie und Wladimir Klitschko bald endlich die Dauer-Verlobung auflösen und stattdessen vor den Traualtar treten könnten. Das Traumpaar ist schließlich schon seit über drei Jahren verlobt. Gerüchten zufolge soll sich die junge Schauspielerin trotz der Komplikationen nach der ersten Geburt für das kommende Jahr auch wünschen, wieder Mutter zu werden- dies soll auch ihre Bedingung gewesen sein, um wieder bei "Nashville" vor der Kamera zu stehen. "Hayden erklärte den Machern, dass ein Baby 2017 auf ihrer Agenda steht und sie freuen sich darüber, eine Schwangerschaft in die Serie einbauen zu können", verriet ein Nahestehender gegenüber "Radar Online".

Das klingt ja nach rosigen Aussichten...

skn

Mehr zum Thema


Gala entdecken