Wladimir Klitschko + Hayden Panettiere: Er wünscht ihr nur das Beste

Hayden Panettiere macht aktuell schwere Zeiten durch. Erneut soll sie von ihrem Freund Brian Hickerson angegriffen worden sein. Eine Entwicklung, die inzwischen auch ihrem Ex-Verlobten Wladimir Klitschko große Sorgen bereiten soll.

Wladimir Klitschko, Hayden Panettiere

Er will nur ihr Bestes, schließlich haben Wladimir Klitschko, 43, und Hayden Panettiere, 30, nicht nur einige glückliche Jahre miteinander verlebt, sondern auch ein gemeinsames Kind auf diese Welt gebracht, die fünfjährige Kaya. Dass die Schauspielerin ("Heroes", "Nashville") inzwischen mehrfach Opfer eines Beziehungsdramas mit ihrem aktuellen Partner Brian Hickerson, 31, geworden ist, soll den ehemaligen Box-Weltmeister aus der Ukraine überhaupt nicht kalt lassen. "Wlad ist sehr besorgt um Hayden", verrät eine ungenannte Quelle gegenüber "Us Weekly".

Hayden Panettiere und Brian Hickerson führen eine turbulente Beziehung.

Hayden Panettiere: Ihre Beziehung mit Brian ist toxisch

Der 43-Jährige hat offenbar auch Grund dazu. Bereits im Mai 2019 soll Hickerson gegenüber Hayden gewalttätig worden sein. Der 31-Jährige Schauspieler wird verhaftet. Die Klage gegen ihn wird im September fallengelassen, weil sie plötzlich nicht mehr gegen ihn aussagen will. Am Valentinstag 2020 dann der zweite handgreifliche Vorfall, der für Schlagzeilen sorgt. Laut Gerichtsakten habe Brian ihr mit der geschlossen Faust ins Gesicht geschlagen. Er wird erneut verhaftet, kommt aber offenbar recht zügig gegen eine Kaution frei. Am 12. März soll er sich vor Gericht verantworten. 

Hayden Panettiere + Wladimir Klitschko

Mini und Maxi ziehen um die Welt

13. September 2017  Händchen haltend schlendern Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere durch Münchens Innenstadt. Immer wieder blickt die Schauspielerin dabei zu ihrem Partner auf. Er lächelt währenddessen glücklich in die Luft. Sieht so etwa ein Pärchen aus, das gerade in einer Trennungskrise steckt, so wie es in der Gerüchteküche momentan behauptet wird? Nein, ganz und gar nicht!
22. August 2017  Ihren 28. Geburtstag feiert Hayden Panettiere laut Twitter im Kreise ihrer "auserwählten Familie". Während sich Töchterchen Kaya auch wirklich in ihren Armen befindet, ist von ihrem Partner, Wladimir Klitschko, jedoch nichts zu sehen. Das wirft bei vielen Fragen auf. Auch einige Tage später brodelt die Trennungs-Gerüchteküche noch.
3. August 2017  Wladimir Klitschko zieht sich aus dem Ring zurück. Sein Statement: "Ich habe als Amateur und Profi alles erreicht und kann jetzt gesund und zufrieden die spannende Karriere nach der Karriere angehen." Wie diese aussehen wird, verrät Dr. Steelhammer allerdings noch nicht. Wir hoffen aber sehr, dass er damit seine Karriere als "Daddy Hammer" beziehungsweise Hammer-Daddy meint. Denn dann bekämen wir noch mehr dieser tollen Familienfotos mit seinen zwei Liebsten zu sehen:
Kaya will kuscheln! Und diese Liebe genießt Mama Hayden Panettiere so sehr, dass sie den zauberhaften Moment gleich mit ihren Twitter-Followern teilt. 

42

Für Wladimir Klitschko müssen Nachrichten wie diese ein Stich ins Herz sein. Wie der Insider behaupten, kümmere er sich immer noch um Hayden und "wünsche ihr das Beste". Wie aus dem Umfeld des Boxers der "Us Weekly" zugetragen worden sein soll, halte Wladimir seinen Nachfolger für einen ziemlich "schlimmen Typen, der Hayden kontrolliere und die schlechtesten Gewohnheiten" aus ihr heraushole. Ein weiterer Insider bekräftigt: "Hayden und Brian sind Gift für einander". 

Verwendete Quelle: Us Weekly

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche