Hayden Panettiere: Wird ihr alles zu viel?

Hayden Panettiere, die Schauspielerin und Verlobte von Wladimir Klitschko, befindet sich derzeit in einem Rechtsstreit mit ihrer Hundesitterin

Es scheint, als sei die Schauspielerin und Verlobte von Box-Champion Wladimir Klitschko, Hayden Panettiere, die letzten Monate vom Pech verfolgt zu sein. Erst kürzlich wurde sie aus ihrer zweiten Behandlung gegen postnatale Depressionen entlassen und außerdem soll es in der Beziehung mit Klitschko ordentlich kriseln. Und jetzt noch das, ihre eigene Hundesitter verklagt sie. Ob sie das aushält?

Hayden Panettieres Hundesitterin

Tia Brooks ist der Name der ehemaligen Hundesitterin von Hayden Panettiere. Laut "TMZ" wollte Hayden Tias Service nutzen, solange sie noch kein permanentes Zuhause für ihre zwei Vierbeiner habe. Hayden Panettiere hatte den Rottweiler-Labrador-Mix Zander und den Labrador-Pitbull-Mix Xena nämlich zuvor gerettet und wusste nicht wohin mit den beiden. So vertraute sie auf Tia, doch Tia, habe sich laut "TMZ" nicht an die Abmachung gehalten und die Hunde angeblich selbst irgendwo untergebracht. Trotzdem habe sie ihre Dienste immer noch in Rechnung gestellt.

Jennifer Lange

Sie präsentiert uns ihren perfekten Waschbrettbauch

Andrej Mangold und Jennifer Lange
Ex-Bachelor Andrej Mangold und Freundin Jennifer Lange genießen gerade eine romantische Auszeit auf den Malediven.
©Gala

Tia Brooks verklagt Hayden Panettiere

Jetzt berichtet das US-Klatschportal "TMZ" von einem Rechtstreit der beiden Frauen. Den Anlass für den Streit habe nach Berichten von "TMZ" selbst den Anlass für die juristische Streitigkeit gegeben. Tia Brooks habe Hayden Panettiere verklagt und verlange nun 7.700 Euro für ihre Dienste.

Hayden Panettiere sieht den Rechtsstreit nicht ein

Der Anwalt von Hayden Panettiere verteidigt seine Mandatin und erklärt der "TMZ", dass Tia auf die Hunde sechs Jahre lang aufgepasst habe, wobei sie 27 Euro am Tag bekommen habe. Die Summe ihrer Rechnung ergab aber 108.000 Euro, weil sie noch zahlreiche Spielzeuge und Sprays hinzugefügt habe.

Hunde in L.A. sind nun mal teuer, doch ob Tia Brooks tatsächlich noch kanppe 8.000 Euro zustehen, bleibt fraglich. Genauso bleibt die Frage offen, ob Hayden Panettiere den Rechtsstreit verkraftet, schließlich ist sie momentan psychisch angeschlagen. WIr wünschen das Beste!

Hayden Panettiere

Trennung von Klitschko?

Hayden Panettierre
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche