Hayden Panettiere: So geht es ihr in der Klinik

Seit einigen Wochen befindet sich Hayden Panettiere wegen postnataler Depressionen in einer Klinik. Ihr "Nashville"-Serienkollege Riley Smith hat nun verraten, wie es der jungen Mama geht

Anfang Oktober hat sich Hayden Panettiere in eine Klinik einweisen lassen, weil sie unter einer schweren Wochenbettdepression leidet. Seitdem hörte man nichts mehr von der 26-Jährigen. Viele ihrer Fans fragen sich, wie es um Hayden steht und wann sie wohl zurück ans Set der Serie "Nashville" kehren wird. Ihr Serien-Kollege Riley Smith hat Kontakt zur jungen Mama und verriet jetzt, wie es ihr geht.

Hayden geht es gut

"Es geht ihr gut. Ich habe ihr eine SMS geschrieben, um ihr gute Besserung zu wünschen. Sie schrieb zurück: 'Es geht mir wunderbar, danke.' Also, hoffentlich wird sie bald zurück am Set sein." berichtet Riley, der in der Serie den Charakter Markus Keen spielt, der "Us Weekly".

Rafael van der Vaart

Tochter Jesslynn feuert Mama Estavana bei der Handball-WM in Japan an

Estavana Polmann, Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart
Die drei sind ein starkes Team: Estavana Polmann freut sich über die Unterstützung ihrer größten Fans Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart.
©Gala

Wladimir Klitschko stand Hayden bei

Mit ihrer Erkrankung ging Hayden, deren Tochter Kaya im Dezember ein Jahr alt wird, im September an die Öffentlichkeit. Ihr war es wichtig, dass andere Frauen mit demselben Problem wissen, dass sie nicht allein sind. Besonders ihr Verlobter Wladimir Klitschko und ihre beste Freundin hätten ihr in der schweren Zeit geholfen.

Professionelle Hilfe in einer Klinik

Hayden Panettiere + Wladimir Klitschko

Mini und Maxi ziehen um die Welt

13. September 2017  Händchen haltend schlendern Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere durch Münchens Innenstadt. Immer wieder blickt die Schauspielerin dabei zu ihrem Partner auf. Er lächelt währenddessen glücklich in die Luft. Sieht so etwa ein Pärchen aus, das gerade in einer Trennungskrise steckt, so wie es in der Gerüchteküche momentan behauptet wird? Nein, ganz und gar nicht!
22. August 2017  Ihren 28. Geburtstag feiert Hayden Panettiere laut Twitter im Kreise ihrer "auserwählten Familie". Während sich Töchterchen Kaya auch wirklich in ihren Armen befindet, ist von ihrem Partner, Wladimir Klitschko, jedoch nichts zu sehen. Das wirft bei vielen Fragen auf. Auch einige Tage später brodelt die Trennungs-Gerüchteküche noch.
3. August 2017  Wladimir Klitschko zieht sich aus dem Ring zurück. Sein Statement: "Ich habe als Amateur und Profi alles erreicht und kann jetzt gesund und zufrieden die spannende Karriere nach der Karriere angehen." Wie diese aussehen wird, verrät Dr. Steelhammer allerdings noch nicht. Wir hoffen aber sehr, dass er damit seine Karriere als "Daddy Hammer" beziehungsweise Hammer-Daddy meint. Denn dann bekämen wir noch mehr dieser tollen Familienfotos mit seinen zwei Liebsten zu sehen:
Kaya will kuscheln! Und diese Liebe genießt Mama Hayden Panettiere so sehr, dass sie den zauberhaften Moment gleich mit ihren Twitter-Followern teilt. 

42

Nur wenige Wochen später erklärte Haydens Sprecher, die Schauspielerin habe sich nun in eine Klinik einweisen lassen. "Hayden Panettiere sucht sich freiwillig professionelle Hilfe in einem Behandlungszentrum, da sie momentan gegen Wochenbettdepressionen ankämpft. Sie möchte, dass die Medien ihre Privatsphäre in dieser Zeit respektieren."

Wie schön, dass wir nun über ihren Serienkollegen ein wenig auf dem Laufenden bleiben.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche