VG-Wort Pixel

Hayden Panettiere Sie möchte noch ein Baby mit Wladimir Klitschko

Hayden Panettiere
© Reuters
Wer hätte das gedacht? Kurz nachdem Hayden Panettiere ihre zweite Therapie wegen postnataler Depressionen überstanden hat, möchte sie schnellstmöglich ihre Familie vergrößern

Für Hayden Panettiere scheint es wieder bergauf zu gehen. Nach der Therapie wegen postnataler Depressionen hat sie nur noch einen Wunsch: Sie möchte tatsächlich wieder Mutter werden.

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko planen ein zweites Baby

Das Angebot, weiterhin in der US-Serie "Nashville" mitzuwirken, habe Hayden nur unter der Bedingung angenommen, dass ihrer Rolle eine Schwangerschaft ins Drehbuch geschrieben wird. Das berichtet "Radar Online". "Hayden erklärte den Machern, dass ein Baby 2017 auf ihrer Agenda steht und sie freuen sich darüber, eine Schwangerschaft in die Serie einbauen zu können", verriet ein Insider dem Online-Portal.

Eine Hochzeit wird es erst einmal nicht geben

Eigentlich dachte man, dass die 27-Jährige und ihr Verlobter Wladimir Klitschko im nächsten Jahr endlich den Schritt vor den Traualtar wagen würden. Aber weit gefehlt: Das zweite Kind soll noch vor der Hochzeit auf die Welt kommen. Mit eineinhalbjähriger Unterbrechung sind die beiden seit Anfang 2010 ein Paar, am neunten Dezember 2014 wurde die gemeinsame Tochter Kaya geboren.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken