Hayden Panettiere: Ob das gut geht? Hand in Hand mit Brian Hickersons Bruder

In der Liebe hatte sie in den letzten Monaten kein Glück. Offenbar will Hayden Panettiere diesem jetzt wieder auf die Sprünge helfen und wählt einen ungewöhnlichen Weg. Die 30-Jährige wurde Hand in Hand mit dem Bruder ihres mutmaßlich gewalttätigen Ex Brian Hickerson gesichtet.

Sie bummeln lachend und händchenhaltend durch die Straße von New York. Ein kleiner Schock für die Paparazzi - denn auf den ersten Blick könnte es Brian Hickerson sein, mit dem Hayden Panettiere, 30, gut gelaunt die Großstadt unsicher macht. Aber der soll mehrfach ihr gegenüber handgreiflich geworden sein und darf sich der Ex-Freundin von Wladimir Klitschko, 43, lediglich bis auf hundert Meter nähern. Das attraktive Abziehbild des Mannes, der dem "Heroes"-Star mehrfach ins Gesicht geschlagen haben soll,  ist tatsächlich dessen Bruder. Was läuft da zwischen den beiden? Datet die Mutter der kleinen Kaya Klitschko, vier, etwa wirklich Zach Hickerson, 30?

View this post on Instagram

Bro date at Catch before heading back to the East coast

A post shared by Zach Hickerson (@zach_hickerson321) on

Hayden Panettiere soll optimistisch in die Zukunft schauen

"Hayden und Zach sind schon seit einer Weile Freunde", berichtet eine unbekannte Quelle gegenüber "People". Offenbar könnte aus dieser Freundschaft mehr geworden sein, wie die aktuellen Fotos annehmen lassen. Zach ist übrigens der Gründer der Acts 321-Church in South Carolina. Das flößt offenbar Vertrauen ein. Hayden sei optimistisch und freue sich auf ein großartiges Jahr, heißt es.

Anklage gegen Brian Hickerson

Mit seinem Bruder Brian ist Hayden laut US-Medienberichten bereits kurz nach der Trennung von Klitschko im vergangenen Jahr zusammengekommen. Im Frühjahr 2019 gibt es erste Gerüchte über gewalttätige Ausfälle des aufstrebenden Schauspielers gegenüber seiner Freundin. Am 23. Mai wird Brian wegen häuslicher Gewalt angeklagt, zu der er sich nicht schuldig bekennt, wie die Bezirksstaatsanwaltschaft von Los Angeles mitteilt. Bei einer Verurteilung könnte Hickerson eine Gefängnisstrafe von bis zu vier Jahren drohen.

Verwendete Quellen: Daily Mail, People

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche