VG-Wort Pixel

Hayden Panettiere + Wladimir Klitschko Wo bleibt das Baby?

Der errechnete Geburtstermin liegt fast eine Woche zurück, doch es ist ruhig geworden um Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko ...

Zwei Wochen ist es her, dass Hayden Panettiereauf Hawaii in einem knappen Bikini beim Planschen fotografiert wurde. Schon da sah die 25-Jährige sehr, sehr schwanger aus. Zusammen mit ihrem Verlobten, Boxweltmeister Wladimir Klitschko, erwartet die Schauspielerin ihr erstes Kind.

Wladimir reiste Ende November nach Hamburg um dort seinen WM-Titel zu verteidigen. Schon da hieß es, Hayden müsse in ihrem Zustand in den USA bleiben, und den Kampf vor dem Fernseher mitverfolgen. Wladimir soll am nächsten Morgen mit dem ersten Flieger zurück nach Nashville geflogen sein, um schnell wieder bei ihr sein zu können.

"Es kann jede Stunde passieren"

Seitdem ist es ruhig geworden um das verlobte Paar. Lediglich Wladimirs Bruder Vitali Klitschko bestätigte gegenüber "OK!": "Es kann jede Stunde passieren. Die Familie wird größer. Ich freue mich sehr." Außerdem verriet er laut der Zeitschrift einer unbekannten Quelle: "Mein Highlight des Jahres kommt in wenigen Stunden. Dann werde ich zum ersten Mal Onkel. Wladimir will außerdem, dass ich auch Patenonkel werde."

Wenn es dann so weit ist, möchte Hayden schnell wieder zurück zu ihrer alten Form finden, nicht nur weil die Hochzeit dann bevorsteht, sondern auch, weil sie schon im Februar die Dreharbeiten für die US-Serie "Nashville" wieder aufnehmen möchte.

lho Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken