VG-Wort Pixel

Hayden Panettiere + Wladimir Klitschko Statement in Sachen Trennung


Seit Kurzem brodelt die Gerüchteküche um eine mögliche Trennung von Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko. Jetzt können die Fans wieder aufatmen, denn ein Insider dementiert die Trennungsgerüchte

Hayden Panettiere und Box-Legende Wladimir Klitschko trennen zwar 43 Zentimeter, sie verbindet aber ihre Liebe und die gemeinsame Tochter Kaya. Auch den hartnäckigen Trennungsgerüchten trotzt das Paar jetzt. Ein Bekannter des Paares plauderte gegenüber dem Magazin "People" über die beiden und ihre Beziehung.

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko sind glücklich

Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere bei der "Daily Front Row" Party
Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere bei der "Daily Front Row" Party
© -

"Hayden und Wladimir geht es gut und es macht ihnen Spaß, ihre Tochter groß zu ziehen", heißt es in dem Statement. Sie seien sehr happy als Familie und Paar. Die Probleme, mit denen Hayden in der Vergangenheit zu kämpfen hatte, galten nie Wladimir, laut Insider.

Bei der "Daily Front Row"-Party gehört das Paar zu den Gästen und soll verliebt Händchen gehalten haben. "Er hatte seinen Arm um sie gelegt", will ein anderer Gast gesehen haben. Da Wladimir für seine Karriere viel unterwegs ist, Hayden aber in Amerika als Schauspielerin arbeitet, verbringen sie viel Zeit getrennt. Das soll ihrer Liebe aber keinen Abbruch tun, sie seien sehr glücklich, weiß ein Showbiz-Insider. Bei einer gemeinsamen Reise im November haben der gebürtige Ukrainer und Hayden viel Zeit zu zweit verbracht, wie die 27-Jährige auf ihrem Instagram-Account zeigt.

"Es macht ihnen Spaß, ihre Tochter groß zu ziehen"

Hayden Panettiere hatte sich nach der Geburt ihrer Tochter wegen postnataler Depressionen in Behandlung gegeben, diesen Sommer folgte eine weitere Therapie. Ihr gesundheitlicher Zustand soll laut Medienberichten der Grund für die Beziehungsprobleme gewesen sein.

cru Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken