Harry Styles von 'One Direction' Auf Wohnungssuche

Harry Styles von 'One Direction'
© CoverMedia
'One Direction'-Sänger Harry Styles und Liam Payne wollen ihre Gage in Immobilien investieren.

Statusdenken: Harry Styles (18) und Liam Payne (18) wollen sich eine ständige Bleibe in einer angesehenen Gegend von London besorgen.

Die Sänger der Boyband 'One Direction' ('What Makes You Beautiful') schauen sich gerade Wohnungen im Wert von 1,25 Millionen Euro an. Die Boyband, die noch aus Niall Horan, Louis Tomlinson und Zayn Malik besteht, kann sich nicht wegen mangelnder Einnahmen beklagen. Ihr Album 'Up All Night' eroberte die internationalen Charts und katapultierte die Jungs in den Star-Himmel.

Nun wollen Harry Styles und Liam Payne die Früchte ihres Ruhms ernten und eine Luxuswohnung kaufen: "Die Jungs arbeiten so hart und bekommen soviel Aufmerksamkeit, dass sie auch mal sehen möchten, was sie damit kaufen können. Sie wollen etwas haben, das ihnen gehört, wo sie entspannen können", verriet ein Insider gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun'. "Sie mögen Primrose Hill. Es ist eine Promi-Oase und sie gehören nunmal jetzt dazu." In der Gegend, die im Nordwesten von London liegt, wohnen auch das Supermodel Kate Moss und Rhys Ifans.

Payne schaute sich eine 130 Quadratmeter-Wohnung an, die "über zwei großzügige Schlafzimmer verfügt und sich in einem renommierten Haus aus dem 19. Jahrhundert" befindet.

Die Popstars investieren aber nicht nur in Häuser - Zayn Malik kaufte sich einen Bentley im Wert von 40.000 Euro, während Harry Styles sich ein Auto im Wert von über 127.000 Euro gönnte.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken