VG-Wort Pixel

Harry Styles + Chris Pine Spuck-Attacke bei Filmpremiere?

Eine kurze Bewegung und ein vielsagender Blick von Chris Pine: Spuckt Harry Styles ihm hier tatsächlich auf den Schoß?
Mehr
Das Drama um die Produktion von "Don't Worry, Darling" erreicht einen neuen Höhepunkt: Aufnahmen von der Premiere zeigen, wie Harry Styles anscheinend seinen Co-Star Chris Pine verächtlich anspuckt.

Schon lange sorgt der neue Thriller von Olivia Wilde, 38, für nicht enden wollende Skandale: Konflikte am Set von "Don't Worry, Darling" sorgten dafür, dass Shia LaBoeuf, 36, durch Harry Styles, 28 , ersetzt wurde – der kurz darauf auch der neue Partner an der Seite von Olivia Wilde wurde. Wie eine Kettenreaktion folgten zahlreiche weitere Auseinandersetzungen und Enthüllungen, die nun auch Co-Star Chris Pine, 42 , mit in ihren Sog gerissen haben.

Harry Styles und Chris Pine: Angespuckt vor laufenden Kameras?

Was war passiert? Pine hatte Schauspielerin Florence Pugh, 26, in Venedig in den höchsten Tönen gelobt – was auch aufgrund zahlreicher Umstände als Angriff auf Wilde und Styles interpretiert werden könnte. Im Video können Sie einen Überblick darüber gewinnen, wie sich das Drama um alle Beteiligten immer weiter hochschaukeln konnte und jetzt anscheinend in einer Spuck-Attacke bei der Filmpremiere geführt hat.

Verwendete Quellen: Stern.de, Marie Claire, TikTok, Twitter

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken