England-Star Harry Kane: Verpasst er wegen der WM die Geburt seines Kindes?

Der Nachwuchs macht auch vor einer Weltmeisterschaft nicht Halt. Der englische Nationalspieler Harry Kane könnte die nächsten Tage Vater werden - verpasst er wegen der WM die Geburt seines Kindes?

Harry Kane mit seiner Verlobten Katie Goodland

Der englische Nationalspieler Harry Kane, 24, kann sich gleich doppelt freuen: Nach dem 2:0-Sieg gegen Schweden steht der Kapitän mit seiner Mannschaft im WM-Halbfinale. Und gleichzeitig ist der 24-Jährige kurz davor, zum zweiten Mal Vater zu werden. Seine Verlobte Katie Goodland ist hochschwanger und steht kurz vor der Geburt.

Baby-Boom bei der WM 2018

Definitiv nichts Einmaliges bei dieser WM. Bereits mehrere Spieler haben während des Turniers Zuwachs bekommen: wie Kanes Mannschaftskollege Fabian Delph, 28. Er flog für die Geburt seiner Tochter nach Hause, verpasste dadurch jedoch das Halbfinale. Auch andere WM-Spieler schwänzten die Weltmeisterschaft und jetteten für ihren Nachwuchs in die Heimat: wie der Schweizer Breel Embolo, 21, oder der Däne Jonas Knudsen, 25. Und erst am Freitag (6. Juli) ist Schwedens Kapitän Andreas Granqvist, 33, zum zweiten Mal Vater geworden. Er war jedoch nicht bei der Geburt dabei. Von seiner Frau Sofie gab es die klare Ansage, die Partie auf keinen Fall sausen zu lassen. Der Schweizer Zeitung "Blick" hatte Sofie vor dem Spiel gesagt: "Es sind diese WM-Momente, von denen er schon als kleiner Junge geträumt hat."

Fitness-Influencerin Pamela Reif

"Natürlich ist man kritisch mit sich selber"

Pamela Reif
Pamela Reif ist Deutschlands erfolgreichste Fitness-Influencerin. Dass sie trotz Six-Pack mit negativen Kommentaren zu kämpfen hat, verrät sie im Video.
©RTL

Wird Harry Kane die Geburt verpassen?

Auch Harry Kane könnte die nächsten Tage zum zweiten Mal Vater werden. Für den Kapitän der englischen Nationalmannschaft sicher keine einfache Situation. Denn nach dem 2:0-Sieg gegen Schweden steht England im Halbfinale. Würde der 24-Jährige nach Hause fliegen, könnte er das Match gegen Kroatien am Mittwoch (11. Juli) verpassen.

WM 2018

Die heißesten Spieler-Schwestern

avelina boateng
avelina boateng
avelina boateng
avelina boateng

21

 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche