VG-Wort Pixel

Harald Glööckler Zieht er aus dem Anwesen mit Ehemann Dieter aus?

Dieter Schroth und Harald Glööckler
Dieter Schroth und Harald Glööckler
© BOBO / imago images
Im Dschungelcamp 2022 machte Harald Glööckler seinem Ehemann Dieter Schroth Vorwürfe. Nun wurden Umzugswagen vor dem gemeinsamen Anwesen gesichtet. Zieht der Designer etwa aus?

"Es zieht einen [...] runter, wenn jemand nur noch negativ ist. Und er ist nur noch negativ." Es waren harte Worte, die Designer Harald Glööckler, 56, im diesjährigen Dschungelcamp über seinen gesundheitlich angeschlagenen Ehemann Dieter Schroth, 73, verlor. Er selbst sei "überrascht" über die Aussagen und wolle das erst einmal mit seinem Gatten besprechen, wenn dieser wieder zu Hause angekommen sei, erklärte Schroth gegenüber dem Bild-Magazin.

Harald Glööckler mietet Zweitwohnung an

Nun wurden Umzugswagen voller Kartons und Möbel vor dem gemeinsamen Anwesen in Kirchheim an der Weinstraße in der Nähe von Ludwigshafen gesichtet. Die Aufnahmen liegen Bild vor. Schnell werden Gerüchte laut, Glööckler ziehe aus der Villa aus. Aber stimmt das? Glööckler selbst könne sich nach Bild-Angaben "aktuell wegen vertraglicher Verpflichtungen" nicht dazu äußern. GALA hat nun um eine Stellungnahme bei Glööcklers Rechtsanwalt gebeten.

"Unser Mandant ist nicht ausgezogen, sondern …"

"Unser Mandant ist nicht ausgezogen, sondern bezieht in Berlin eine Zweitwohnung, um sich von dort verstärkt um sein Business zu kümmern", erklärt Rechtsanwalt Christian-Oliver Moser auf Nachfrage von GALA. Nach einer angeblichen Ehekrise hört sich das nicht an. Sondern eher nach Prioritäten, die das TV-Gesicht in seinem Leben setzt – und dazu gehört auch sein Ehemann. Darauf lassen – neben den recht hart wirkenden Worten – auch weitere Aussagen gegenüber Bild schließen.

Für seine Teilnahme an Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! musste Harald Glööckler seinen Partner vier Wochen in Deutschland zurücklassen. Das Problem: Dieter Schroth leidet nach Angaben des Designers schon länger an Diabetes, Übergewicht und Rückenschmerzen. "Ich war sehr angespannt, als ich daran dachte, Herrn Schroth vier Wochen allein zu lassen. Schließlich kümmere ich mich zu Hause um alles, Kochen, Einkaufen, Hund versorgen", erklärte Glööckler vor dem Dschungel. Er stellte sicher, dass sein Liebster gut versorgt ist, organisierte ein Team aus Helfer:innen.

Alles Indizien, die darauf schließen lassen, dass das Band zwischen den Ehepartnern nicht lose, sondern eng und vertraut ist.

Verwendete Quellen: bild.de, RTL "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"

jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken