VG-Wort Pixel

Hans-Günther Kaufmann Jetzt dreht er einen Film über seine Schwester Christine

Christine Kaufmann hat den Kampf gegen den Krebs verloren. In GALA spricht ihr Bruder über die letzten Stunden, gemeinsame Träume und ihr Leid

Eine Woche nach dem Krebstod von Schauspielerin Christine Kaufmann  spricht ihr Bruder Hans-Günther Kaufmann, 73, in der aktuellen GALA (Heft 15/EVT 6.4.).

Christine Kaufmann wollte sich selbst finden

Gerüchte, Christine Kaufmann habe ihre Leukämieerkrankung von einem selbst ernannten Heiler behandeln lasse, weist er zurück.

Aber sie sei bei ihrem letzten Treffen sehr ruhebedürftig gewesen: "Christine hat besonders in letzter Zeit erkannt, dass ein Leben mit Ruhm und Geld ohne Werte nicht gut gehen kann", sagt Kaufmann, "sie entwickelte immer mehr Sehnsucht nach Spiritualität und nach Selbstfindung, sie sehnte sich nach Luft und Weite."

Ein neuer Film über sie

Ab April wollten die Geschwister die Dokumentation "Rollenfrei" drehen, in der es um das Leben des einstigen Hollywood-Stars gehen sollte. Hans-Günther Kaufmann wird den Film nun allein verwirklichen.

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 06. April, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Marie Waldburg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken