VG-Wort Pixel

Hank Baskett + Kendra Wilkinson So heißt ihre Tochter

Eine Woche nach der Geburt wurde der Name bekannt, den Kendra Wilkinson und Hank Baskett ihrem Baby gegeben haben

Kendra Wilkinson und Hank Baskett haben ihr Töchterchen Alijah Mary genannt. Das berichtet "tmz.com" unter Berufung auf die Geburtsurkunde, die dem Klatschportal vorliegt. Die Kleine kam am vergangenen Freitag (16. Mai) zur Welt. Das Ex-Playmate und der Footballspieler sind bereits Eltern eines gemeinsamen Sohnes.

Ob der kleine Hank junior den Namen für sein Schwesterchen ausgesucht hat, ist nicht bekannt. In einem Interview mit "People" verriet Kendra Wilkinson jedoch, dass der Vierjährige in die Entscheidung involviert sein werde. "Wir beziehen ihn in alles mit ein und bisher mag er die Namen, die wir ausgesucht haben." Damals wusste die 28-Jährige bereits, dass sie ihrer Tochter einen geschlechtsneutralen Namen geben werde.

Daran haben sich Kendra Wilkinson und ihr Ehemann auch gehalten. So ist Alijah eine Form des Jungennamens Elijah und bedeutet laut "babynames.com" "Der Herr ist mein Gott".

Vier Tage nach der Geburt bedankte sich Hank Baskett über Twitter bei seinen Fans: "Danke euch allen für die Gratulationen und guten Wünschen, die ihr geschickt habt! Es waren geschäftige Tage, aber jetzt bin ich glücklich, dass meine zwei Ladys zu Hause sind und es ihnen gut geht."

Wie sehr sich der 31-Jährige auf den weiblichen Familienzuwachs freute, verriet er ebenfalls dem US-Magazin "People": "Ich werde meine kleine Wildfang-Prinzessin haben und sie wird mich um ihren kleinen Finger wickeln. Sie wird all die Umarmungen und Liebe kriegen, die auch ihre Mama bekommt."

Scheint ganz so, als sei das Familienglück von Kendra Wilkinson und Hank Baskett mit Alijah und Hank junior nun perfekt.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken