VG-Wort Pixel

Halle Berry So sexy geht sie nach den Oscars Nacktbaden


Was macht ein Hollywood-Star nach der Oscar-Nacht? Halle Berry zumindest geht nacktbaden - und das zur Freude ihrer Instagram-Fans

Mit dem Wettkampf um die begehrten Oscar-Trophäen hatte Halle Berry ("Dark Tide") dieses Jahr nichts zu tun. Trotzdem hat die frisch geschiedene 50-Jährige einige Schlagzeilen rund um die Academy Awards 2017 abgegriffen. Ihre erstaunliche Afro-Frisur, die sie auf dem roten Teppich zur Schau stellte, sorgte für mächtig Aufsehen. Doch was nach der Verleihung geschah, toppte dies um Längen. Die Schauspielerin entledigte sich nämlich in einem Instagram-Video ihrem schillerndem Abendkleid und sprang nackt in den Pool.  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Halle Berry lässt auf Instagram die Hüllen fallen

Es scheint als hätte Halle Berry ihren heißen Fummel nach der Oscar-Verleihung schnell loswerden wollen. "Nach einer langen Award-Show kann es ein Mädchen nicht erwarten, das auszuziehen" schreibt sie zu dem Video. Die Selbstinszenierung scheint sie auf jeden Fall zu genießen. In Zeitlupe lässt sie elegant die Hüllen fallen und wagt unbekleidet den Schritt ins kühle Nass. Die ehemalige "Sexiest Woman Alive" kann sich auf jeden Fall sehen lassen und reichlich Aufmerksamkeit sollte ihr nach diesem Video sicher sein. 

Drei gescheiterte Ehen: Halle Berry fühlt sich schuldig

Halle Berry: So sexy geht sie nach den Oscars Nacktbaden
nme SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken