VG-Wort Pixel

Halle Berry Vor Gericht - und Salma ist Zeugin

Halle Berry
© Splashnews.com
Seit Mittwoch verhandelt Halle Berry vor Gericht um die Erlaubnis, mit ihrer Tochter Nahla nach Paris und damit zu ihrem Freund Olivier Martinez zu ziehen. Ihr lebender Beweis für das gute Leben in Frankreich: Freundin Salma Hayek

Am Mittwoch (16. August) trat Halle Berry in Los Angeles vor das Familiengericht und läutete eine neue Runde im Sorgerechtsstreit mit Gabriel Aubry ein. Sie will den Hauptwohnsitz ihrer vierjährigen Tochter Nahla nach Frankreich verlegen. Dort lebt Halle Berrys Neuer - Olivier Martinez. Gabriel Aubry, der aus Kanada kommt und in LA lebt, will den Umzug verhindern und sorgt sich darum, dass seine Tochter ihm entfremdet werden könnte.

Berry begründet ihren Antrag damit, dass Nahla in Paris deutlich weniger den Paparazzi ausgesetzt sei als das bisher in Kalifornien der Fall ist. Die französischen Gesetze legen den Fotografen mehr Fesseln an, auch Prominente dürfen in der Öffentlichkeit nicht belästigt werden. Hally Berry und ihr Anwalt Stephen Kolodny wollen mit Videos nachweisen, wie sehr sie mit Nahla attackiert wird, wenn sie sich auf der Straße blicken lässt, und welchen Effekt das auf ein kleines Mädchen hat. "X17" berichtet von einem Fall, in dem Berry sogar die Polizei rufen musste, damit sie und ihre Tochter ein Restaurant verlassen konnten. Auch an Nahlas Vorschule lauern Paparazzi und wollen einen Schnappschuss. Einen dieser Bilderjäger, der sogar das Schulgelände betrat und der von Halle Berry selbst schon wütend angegangen wurde, hat Berrys Jurist sogar vorgeladen, damit er selbst von den Sitten der Branche berichtet.

Salma Hayek und ihr Mann feierten erst mit Halle Berry Geburtstag, zwei Tage später stand die Schauspielerin ihrer Freundin vor
Salma Hayek und ihr Mann feierten erst mit Halle Berry Geburtstag, zwei Tage später stand die Schauspielerin ihrer Freundin vor Gericht zur Seite.
© Splashnews.com

Ein weiterer Zeuge kommt eher überraschend: Halle Berrys Freundin Salma Hayek soll nach Berichten den Klatschblogs "Tmz.com" ebenfalls in der Verhandlung aussagen. Hayek ist seit einigen Jahren mit dem französischen Unternehmer Francois Pinault verheiratet und lebt seitdem selbst schwerpunktmäßig in Frankreich. Sie hat außerdem selbst eine kleine Tochter. Aus dieser zu Berry so ähnlichen Situation soll sie offenbar die Unterschiede in der Lebensbeeinträchtigung aufzeigen, die sie selbst in den beiden Umfeldern erlebt hat. Praktisch, wenn man so eine Freundin hat. Berry und Hayek mit ihren Männern gingen am 14. August auch abends gemeinsam im "Little Door Restaurant" in Los Angeles essen - dort feierten sie den 46. Geburtstag der Schauspielerin.

Gabriel Aubry und Halle Berry wurden beide beim Verlassen des Gerichtsgebäudes fotografiert - sie in eine Unterhaltung vertieft, Aubry mit steinerner Miene. Nahla war nicht zu sehen.

cfu

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken