VG-Wort Pixel

Halle Berry + Olivier Martinez Streit ums Geld

Halle Berry
© Getty Images
Die beiden Künstler wollen zwar einen Sorgerechtsstreit umgehen, aber bei ihrer Trennung geht es vor allen Dingen um das Geld: Finanzfragen scheinen sogar bereits in fröhlichen Zeiten ein Streitpunkt in der Beziehung gewesen zu sein

Wie das "People Magazine" berichtete, sei Olivier, 49, "nicht glücklich darüber, dass Halle die Brötchen verdient" hat. Und Ihr Vermögen könnte der Amerikanerin jetzt zum Verhängnis werden, denn das ehemalige Bond-Girl verfüge über Kapitalanlagen sowie zahlreiche Immobilien, von denen ihrem Ex im Zweifelsfall ein beachtlicher Anteil zustehen würde. Wie ein Insider kürzlich verriet, habe sie dennoch "ein klares Signal gesendet, dass sie die ganze Sache freundschaftlich regeln möchte."

Ihr Ex-Mann teilt gegen sie aus

Und auch mit ihren Ex-Männern scheinen sich Probleme anzubahnen. Einer von ihnen, David Justice, 49, holt nun bei Twitter zum Rundumschlag gegen die Schauspielerin aus: Halle Berry habe sein Image mit Hilfe ihres – wie er es nennt – "Hollywood Teams" ruiniert, indem er fälschlicherweise zum Täter in der damaligen Beziehung stilisiert worden sei. Nein, er habe nie die Hand gegen Halle erhoben, werde das aber wohl nicht mehr los. Halles "Hollywood Team" werde nun versuchen, so seine Vermutung, Olivier genauso zu zerstören: "Ich, Eric, Gabriel und Olivier – jeder war der Ritter in der leuchtender Rüstung, bis Schluss war. Dann wurden wir zu den übelsten Typen aller Zeiten." Er warnt Martinez vor einem bevorstehenden Rache-Feldzug seiner Ex.

Das ewige Trauerspiel der Liebe

Berry und Justice waren von 1992 bis 1996 verheiratet. Für beide war es die erste Ehe. Von 2001 bis 2005 folgte Berrys zweiter Bund fürs Leben mit dem R&B-Sänger Eric Benét, 49. Aus der Beziehung mit Model Model Gabriel Aubry, 39, mit dem sie ab 2008 verlobt war, stammt Töchterchen Nahla, 7. Diese Liebe mündete in einen dramatischen Sorgerechtsstreit, in den sich auch ihr Noch-Ehemann Olivier Martinez schlagkräftig einmischte. Mit ihm war Berry 2013 den dritten Bund der Ehe eingegangen. Die Krönung dieser Liebe, Söhnchen Maceo Robert Martinez, feierte Anfang Oktober seinen ersten Geburtstag.

Und was macht Halle Berry?

Während ihr Ex die Gunst der Stunde nutzt, um gegen seine alte Liebe auszuteilen, präsentierte sich Halle Berry strahlend schön am Dienstagabend bei der "Spectre"-Premiere in Los Angeles.

pei Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken