Halle Berry + Olivier Martinez: Das große Scheidungs-Chaos

Antragsschlacht: Ganze drei Anläufe benötigten Halle Berry und Olivier Martinez, um ihre Scheidung beim Gericht einzureichen

Olivier Martinez + Halle Berry

Halle Berry und Olivier Martinez gehen nach zwei gemeinsamen Ehejahren getrennte Wege - diese Entscheidung gaben die Schauspieler Anfang der Woche in einem offiziellen Statement bekannt. Es war derselbe Tag, an dem den Scheidungsantrag beim Gericht einreichte. Der erste seiner Art war das jedoch nicht. Denn Halle kam ihrem Noch-Gatten um einige Stunden zuvor. Bereits am Vortag legte die Hollywood-Schönheit dem Superior Court in Los Angeles ähnliche Papiere vor - machte dabei jedoch einen alles entscheidenden Fehler. Nun musste Antrag Nummer Drei her - durch ist die Scheidung damit trotzdem lange noch nicht. Was für ein Chaos ...

Aus ihren ersten zwei Scheidungen hat Halle nicht gelernt

Als bereits am Montag den Richter aufsucht, möchte sie ihr Vorhaben noch geheim halten. Ihr Plan: Sie trennt sich einfach unter einem falschen Namen, trägt laut "TMZ" Hal Maria als Antragstellerin in die Papiere ein. Olivier tarnt sie als "Oliver Martin", ihren gemeinsamen Sohn Maceo als "Mac Martin". Was Halle anscheinend nicht bedenkt: Mit den Pseudonymen macht sie die Dokumente ungültig.

Halle Berry + Olivier Martinez

Mischte sich eine andere Schauspielerin in ihre Ehe?

28.10.2015

Olivier Martinez

Jahresrückblick

Die schockierendsten Trennungen 2015

Fünf Jahre lang waren Sophia Thomalla und "Rammstein"-Frontmann Till Lindemann ein ungleiches, aber scheinbar glückliches Paar - trotz 26 Jahren Altersunterschied.
Hella von Sinnen, Cornelia Scheel
Olivier Martinez + Halle Berry
Jetzt zerbrach auch ihre Beziehung mit Banker Nico Jackson

22

Olivier zieht nach

Einen Tag später profitiert Olivier dann von Halles fatalem Fauxpas. Er stellt ein, setzt mit ihr einen rechtmäßigen Antrag auf und lässt diesen einreichen. Einen Fehler wie seine Ehefrau begeht er dadurch natürlich nicht - schließlich konnte Miss bereits Stars wie und erfolgreich vertreten, gilt als die begehrteste Scheidungsanwältin Hollywoods.

Aller guten Dinge sind drei

Am Mittwoch geht das Chaos dann in eine neue Runde. Halle legt erneut die Scheidung ein. Dieses Mal unter richtigem Namen.

Drei Tage, drei Anträge - die Trennung der zwei Schauspieler scheint sich jetzt bereits zu einem ganz (un)schön wildem Durcheinander zu entwickeln. Dabei konnte der eigentliche Prozess noch nicht einmal starten. Jetzt muss ein Richter nämlich zunächst noch klären, wer denn nun der rechtmäßige Antragsteller ist...

Mehr zum Thema

Star-News der Woche