VG-Wort Pixel

H.P. Baxxter von 'Scooter' Wieder verliebt

H.P. Baxxter von 'Scooter'
© CoverMedia
Musiker H.P. Baxxter bestätigte, dass es eine neue Frau an seiner Seite gibt.

H.P. Baxxter (46) machte seine Liebe zu Nikola Jansco (44) öffentlich.

Im Interview mit der TV-Sendung 'Prominent!' verriet der 'Scooter'-Frontmann ('Nessaja') Details seiner frischen Liebe zu der Hamburger Schmuckdesignerin: "Ja, Nikola und ich sind ein Paar", stellte der zweimal geschiedene Musiker klar.

Der Norddeutsche, der mit richtigem Namen Hans Peter Geerdes heißt, fügte jedoch hinzu, dass er es mit seiner neuen Beziehung ein Jahr nach seiner letzten Scheidung langsam angehen lassen wolle. "Das ist ja auch so unberechenbar. Und in der Vergangenheit hat man es ja auch schon erlebt - Gott, man verliebt sich. Dann ist man vielleicht ne Zeit zusammen. Dann klappt's irgendwann nicht mehr … Von daher ist das schwierig, da irgendeine Prognose abzugeben."

Dennoch scheint der 'X Factor'-Juror sehr glücklich mit seiner neuen Liebe zu sein. Und auch, wenn er noch nicht weiß, ob es dieses Mal für immer hält, sieht die Hardcore-Legende jede Beziehung als neue Erfahrung und hofft das Beste für die Zukunft. "Dieses krampfhafte Suchen nach der idealen Partnerin - das ist, glaube ich, Unsinn. Das wird nicht funktionieren. Und ich finde, mit jeder Beziehung ist man wieder ein Stück reifer geworden. Man selbst stellt fest, was man anders macht, ob man's dann durchhält, ist die andere Frage", überlegte H.P. Baxxter.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken