H.P. Baxxter Trennung von "Liza"?


Was ist denn da los? Musiker H.P. Baxxter ist eigentlich mit der blutjungen Liza liiert, die löschte aber vor Kurzem alle Instagram-Fotos, die sie backstage bei Scooter-Konzerten gemacht hatte

Alles aus?

Das riecht aber eindeutig nach Trennung.

Scooter-Frontmann H.P. Baxxter, 52, und seine 19-jährige Freundin Elizaveta "Liza" schienen zunächst so verliebt zu sein, machten Anfang des Jahres sogar einen romantischen Malediven-Urlaub, doch jetzt DAS: Haben sich der "Hyper Hyper"-Interpret und seine blutjunge Freundin etwa getrennt?

Das spricht dafür

Was für ein Liebes-Aus sprechen würde: Auf dem Instagram-Account der schönen Russin sieht man Scooter-Fotos vergebens, sie löschte alle gemeinsamen Bilder. Auch der Musiker gibt sich auf sein Privatleben angesprochen sehr bedeckt. Seit mittlerweile fünf Monaten hat man die beiden nicht mehr in der Öffentlichkeit zusammen gesehen. Kam es schon während des Malediven-Urlaubs zur Trennung? H.P. Baxxter zeigte sich jedenfalls während des Pfingstwochenendes auf Sylt - mit Freunden, aber ohne seine Liza.

H.P. hält sich bedeckt

Gegenüber der "Bild"-Zeitung gab der Musiker Entwarnung. Auf Nachfrage, wo sich seine Freundin befinde, antwortete er nur: "Die ist in Moskau. Uns geht es gut. Ich halte mich jetzt etwas mehr zurück in der Öffentlichkeit. Mir ist das alles ein bisschen zu viel geworden."

Doch stimmt das wirklich, oder hat sich die überraschende Blitz-Romanze etwa schon wieder erledigt?

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken