VG-Wort Pixel

Zeyin Aly Im April bekommt GZSZ ein neues Gesicht

Zeyin Aly
Zeyin Aly
© RTL / Rolf Baumgartner
Aktuelle GZSZ-News im GALA-Ticker: Der Kolle-Kiez bekommt mit Arzt "Noah Sander" ein neues Gesicht +++ Anne Menden will sich noch dieses Jahr eine Auszeit nehmen.

GZSZ 2022: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsserie

22. März 2022

Neuer Womanizer sorgt für Trubel im Kolle-Kiez

Bei GZSZ wird ab April ein neues Gesicht für viel Wirbel in Sachen Liebe Sorgen: Noah Sander, gespielt von Zeyin Aly, 28, ist nicht nur Womanizer, sondern auch Arzt. Das gibt RTL bekannt. Und eine Dame ist dem Charmeur direkt ins Auge gefallen. Für Noah sei es "höchste Priorität", das Herz dieser Dame zu erobern, wie Schauspieler Zeyin Aly sagt. Um wen es sich dabei handeln könnte, lässt er offen.

Der 28-jährige Münchner erzählt nur so viel über seine Rolle: "Noah ist ein entspannter und lustiger Charakter, der aber absolut ernst und seriös ist, sobald es um seinen Beruf als Arzt geht. Privat ist er trotz aller Lässigkeit sehr zielstrebig und lässt seine Ziele nie aus den Augen." Das klingt, als würde Noah so einiges tun, um seine Ziele zu erreichen. Wenn das nicht für Trubel im Kolle-Kiez sorgt!

21. März 2022

Anne Menden will sich eine Auszeit nehmen und abschalten

Hinter GZSZ-Star Anne Menden, 36, dürften sehr anstrengende Wochen liegen. Ihre Rolle Emily erlebt gerade zusammen mit Paul (Niklas Osterloh, 33) und Tuner (Thomas Drechsel, 35) turbulente Zeiten und ist derzeit der Mittelpunkt der Serie: Sie muss nicht nur den Seitensprung von Paul verkraften, sondern auch, dass seine Affäre Gina jetzt schwanger von ihm ist und plötzlich in Berlin auftaucht. Zu allem Übel hat Tuner Emily auch noch angelogen. Kein Wunder also, dass Anne derzeit über eine Auszeit nachdenkt, denn das, was die Zuschauer:innen derzeit zu sehen bekommen, wurde bereits vor sechs Wochen gedreht. Die 36-Jährige hat auch schon Pläne, was sie in diesem Jahr auf jeden Fall machen möchte – abseits vom Set des Kolle-Kiez'.

Im GZSZ-Podcast verrät die Schauspielerin: "Ich möchte dieses Jahr auf jeden Fall einen Anne-Urlaub machen. In Deutschland, irgendwo im Wald, in so einem Tiny-House. Einfach raus und weg." Urlaub in der Natur oder Road-Trips mit einem Bully seien total etwas für sie. "Dann ist man für sich und kann abschalten. Ich finde in der heutigen Zeit ist alles so viel lauter und schneller geworden. Da tut es auch mal gut, für sich zu sein und Abstand zu gewinnen, damit man mal gezwungen ist, sich mit sich selbst zu beschäftigen." Wann es so weit ist und wohin genau es gehen soll, sagt sie nicht.

GZSZ-News der vergangenen Tage

Sie haben News verpasst? Die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quelle: rtl.de

swa Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken