Gwyneth Paltrow Sie plant Club-Tour

Gwyneth Paltrow
© CoverMedia
Schauspielerin Gwyneth Paltrow möchte scheinbar ihre Musikkarriere ausweiten.

Gwyneth Paltrow (39) träumt angeblich davon, als Sängerin in Londoner Clubs aufzutreten.

Die erfolgreiche Hollywoodlerin ('Shakespeare in Love') überrascht seit einiger Zeit mit großer Musikalität, sang bei den Oscars 2011 und spielte eine Gastrolle in 'Glee'. Nun will sie ihre Musikkarriere weiter fördern. Freunde der Blondine verrieten dem 'Star'-Magazin, Paltrow plane eine kleine Tour durch Londoner Clubs. "Sie möchte ihre VIP-Freunde, wie Jay-Z und Beyoncé Knowles, einladen", erklärte ein Insider der Publikation und ergänzte: "Ob die sich dann auch ein Mikrofon schnappen und die Bühne stürmen, steht noch nicht fest - aber egal, wo Gwyneth spielen wird, es wird voll!"

Hilfe von ihrem Rockstar-Gatten Chris Martin (35, 'Coldplay') braucht die Emmy-Gewinnerin nicht. "Sie will eine Gesangskarriere, hat aber beschlossen, es ohne Chris zu schaffen. Sie will nicht auf seinem Schoß sitzen", betonte der Alleswisser.

Als Schauspielerin machte Gwyneth Paltrow zuletzt als Virginia 'Pepper' Potts in 'Marvels The Avengers' von sich reden.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken