Gwyneth Paltrow Kein Problem mit ihrem Alter

Gwyneth Paltrow
© CoverMedia
Schauspielerin Gwyneth Paltrow glaubt an die Kraft des Älterwerdens.

Gwyneth Paltrow (40) macht sich keine Sorgen um das Älterwerden.

Vor kurzem feierte die Hollywoodlerin ('Iron Man') ihren runden Geburtstag und konnte trotz anfänglicher Bedenken die 30er locker hinter sich lassen.

"Ich hatte mir wirkliche Sorgen gemacht, bis der Tag dann kam", gestand die Blondine gegenüber 'Us Weekly'. "Jetzt bin ich einfach nur glücklich und zufrieden mit meinem Leben. Ich freue mich darauf, in die nächste Phase einzutreten - das ist aufregender, als ich gedacht hatte."

Auch in ihrem neuen Lebensabschnitt plant die Amerikanerin, sich fit zu halten. Dabei setzt die Ehefrau von 'Coldplay'-Frontmann Chris Martin (35) auf Meditation und Entspannung. "Ich denke, ich werde versuchen, jeden Tag ein Stück zu wachsen und über mich nachzudenken", schmunzelte die Blondine.

Gemeinsam mit ihrem Mann erzieht Gwyneth Paltrow die beiden Kinder Apple, acht, und Moses, sechs. Sie wünscht sich, dass ihre Kids ihren gesunden Lifestyle eines Tages übernehmen. Um das zu erreichen, lebt sie ihnen vor, wie sich die körperliche Gesundheit auf die geistige auswirkt: "Ich habe das Gefühl, dass mentales Glück und körperliches Glück eng beieinander liegen - vor allem bei Kindern, weil sie so viel Energie haben", betonte Gwyneth Paltrow.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken