Gwyneth Paltrow Ich bin gerne älter

Gwyneth Paltrow
© CoverMedia
Schauspielerin Gwyneth Paltrow macht das Älterwerden keine Angst.

Gwyneth Paltrow (39) fühlt sich heutzutage schöner als mit Mitte 20.

Die Schauspielerin ('Shakespeare in Love') ist bekannt für ihren gesunden Lebensstil und ihre schlanke Figur und sagt selbst, dass sie sich mittlerweile in ihrem Körper viel wohler fühle als früher. "Ich mag es, älter zu sein. Es ist schön, sich selbst besser zu kennen und gelassen zu sein. Ich finde sogar, dass ich heute besser aussehe als mit 24, also fühle ich mich sehr wohl in meiner Haut", zitierte sie die britischen Tageszeitung 'The Daily Mail'.

Die gebürtige Amerikanerin plauderte in dem Interview auch über ihren hektischen Alltag als zweifache Mutter. Für ihre beiden Kinder mit 'Coldplay'-Sänger Chris Martin (35, 'Speed of Sound'), die achtjährige Apple und den sechs Jahre alten Moses, ist die Darstellerin rund um die Uhr da: Wenn sie zu Hause in London ist, bringt sie die Kinder zur Schule, kocht das Abendessen und geht in allen Mamapflichten auf.

Wenn die Hollywood-Schönheit jedoch nach Los Angeles reist, genießt sie auch mal ein bisschen Zeit außerhalb ihrer Pflichten und geht ihren eigenen Interessen nach. "Bei diesen Trips konzentriere ich mich auf meine Filmkarriere und treffe mich mit all meinen Freunden. Das ändert vieles - ich verbringe auch mal Zeit ohne meine Kids", erklärte Gwyneth Paltrow.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken