Gwyneth Paltrow + Chris Martin: Jetzt Nachbarn?

Im März gaben Coldplay-Sänger Chris Martin und Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow ihre Trennung bekannt. Doch so richtig los kommt das einstige Liebespaar offenbar nicht voneinander

Ein Paar sind sie schon seit über einem halben Jahr nicht mehr. Doch getrennte Wege wollen Hollywood-Star Gwyneth Paltrow und ihr Noch-Ehemann, "Coldplay"-Sänger Chris Martin, deswegen noch lange nicht gehen. Ganz im Gegenteil! Um seiner Familie auch in Zukunft ganz nah sein zu können, hat sich der 37-Jährige jetzt ein Haus in der gleichen Straße der Schauspielerin gekauft. "Auf diese Weise können die Kinder sowohl mit ihrer Mutter, wie auch mit ihrem Vater Zeit verbringen, wann immer sie das wollen", verrät ein Insider "Us Weekly".

Wohnen

Bei den Stars zu Hause

Vor 20 Jahren kaufte Guido Maria Kretschmer diese Finca, keine halbe Stunde von Palma de Mallorca entfernt. Er und sein Frank feierten hier viele Feste mit prominenten Gästen. Hollywood-Star Goldie Hawn liebte vor allem den Pool.
An der Eingangstür präsentiert Guido sein Lieblingsmöbel. Auf diesem Stuhl lernte er als Kind schreiben.
Räume und Terrassen sind lichtdurchflutet, helle Vorhänge spenden Schatten.
Im Wohnzimmer arrangierte Guido liebevoll Fotos von Familie und Freunden.

155

Fast sieben Millionen Dollar (ca. 5.5 Mio Euro) soll das Anwesen Chris Martin gekostet haben. Die fünf Schlaf- und sieben Badezimmer sollten ihm, seinen beiden Kindern Apple und Moses sowie Schauspielerin Jennifer Lawrence, die inzwischen die neue Frau an der Seite des Sängers ist, genügend Platz bieten. Und wer weiß, vielleicht schaut ja auch manchmal Noch-Ehefrau Gwyneth Paltrow vorbei. Weit hätte sie es ja nicht...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche