VG-Wort Pixel

Gwen Stefani Diese Bedingung hat sie für ihre Hochzeit

Gwen Stefani und Blake Shelton
© Getty Images
Sängerin Gwen Stefani plant aktuell ihre Hochzeit mit Country-Star Blake Shelton. Nun verriet sie, dass sie allerdings nur heiraten wird, wenn eine Sache gewährleistet ist. 

Seit Ende Oktober sind Gwen Stefani, 51, und Blake Shelton, 44, verlobt. Aber wann werden sie heiraten? Aufgrund der Corona-Pandemie könnte es noch einige Zeit dauern, bis die beiden Turteltauben vor den Altar treten werden. Denn in einem Interview stellte Gwen nun klar: Ihr Hochzeit findet nur statt, wenn auch ihre Eltern dabei sein können. 

Gwen Stefanis größter Wunsch: Ihre Eltern sollen zu ihrer Hochzeit kommen

Das verriet die Sängerin nun im Podcast "On Air With Ryan Seacrest". Auf die Frage des Moderators, ob sie nach Corona eine kleine oder eher größere Feier plane, antwortete die 51-Jährige: "Ich würde sagen, ich möchte zu diesem Zeitpunkt einfach nur meine Eltern dabei haben." Aus Angst vor einer Ansteckung hätten sie bereits Thanksgiving nicht zusammen gefeiert. Deswegen wolle sie auf jeden Fall erst heiraten, wenn die Pandemie vorbei sei.

Denn auch wenn sie nur im engsten Familienkreis heiraten würde, wäre das in der aktuellen Situation nicht möglich – es wären immer noch zu viele Leute. "Wir werden also sehen, was in den nächsten Monaten passiert", fuhr Gwen fort.

Das ist die Familie von Gwen Stefani

Aber wer würde alles auf ihrer Gästeliste stehen? Neben ihren Eltern hat die "Hollaback Girl"-Interpretin noch drei Geschwister, die sie wohl auf jeden Fall einladen würde: ihre Brüder Eric, 53 und Todd, 46, sowie ihre Schwester Jill. Außerdem hat sie aus ihrer Ehe mit Gavin Rossdale, 55, drei Söhne, Kingston, 14, Zuma, 12, and Apollo, 6, die die Hochzeit ihrer Mutter natürlich auch nicht verpassen wollen. 

Und bei dieser Aufzählung ist die Familie von Blake noch gar nicht mit einberechnet! Bei ihm muss man auch seine Eltern als Gäste zählen. Darüber hinaus hat er zwei Geschwister – eine Schwester namens Endy und einen Bruder, der Richie heißt. Alles in allem würden also mindestens 12 Personen zu der Hochzeit von Gwen und Blake kommen.

Verwendete Quellen:Hollywood Life, "On Air With Ryan Seacrest"

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken