VG-Wort Pixel

Gwen Stefani Sie vertritt Christina Aguilera


In der amerikanischen Ausgabe von "The Voice" wird Gwen Stefani für Christina Aguilera in der Jury sitzen

Sie wird nun Nachwuchssänger beurteilen: Wie "tmz.com" berichtet, wird Gwen Stefani die schwangere Christina Aguilera in der Jury der amerikanischen Ausgabe der Castingshow "The Voice" vertreten.

Die 44-Jährige habe den Vertrag für die siebte Staffel bereits unterschrieben. Da die Aufnahmen der NBC-Show im Juni beginnen, wäre Christina Aguilera zu dem Zeitpunkt schon im achten oder neunten Monat. Laut "tmz.com" habe man bereits nach der Nachricht von Aguileras Schwangerschaft im Februar damit begonnen, nach einem Ersatz zu suchen.

Gwen Stefani stand gerade vergangene Woche beim Coachella-Festival das erste Mal seit der Geburt ihres dritten Kindes wieder auf der Bühne. Ende Februar hatte die "No Doubt"-Frontfrau ihren Sohn Apollo zur Welt gebracht. Christina Aguilera wird dagegen ein kleines Mädchen bekommen. Die 33-Jährige hatte sich ganz romantisch am Valentinstag mit Matt Rutler verlobt.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken