Gwen Stefani: Schöner wohnen bei J.Lo

Gwen und Gavin planen im Anwesen der Popdiva ein Familienheim der Extraklasse. Aber nicht nur flächenmäßig will sich die Familie erweitern

Die Wohnungssuche von und ist beendet: Für rund zwölf Millionen Euro kauften sie das Luxusanwesen von und in Beverly Hills. Und nun will das bombastische Haus, das über vier Schlafzimmer, sieben Bäder und einen Pool verfügt, zu einem Familienheim der Superlative machen. Für weitere Kinderzimmer dürfte also ausreichend Platz sein, denn die Sängerin verriet kürzlich, dass sie sich sehnlichst ein Geschwisterchen für den kleinen Kingston James wünscht, der im Mai auf die Welt kam: "Ich bete, dass ich noch ein Baby haben kann."

Mehr zum Thema

Star-News der Woche