VG-Wort Pixel

Gwen Stefani Geburtstagsparty für Sohn Zuma - aber wo ist Gavin Rossdale?

Gwen Stefani
© Getty Images
Diese Mutterliebe ist einfach magisch! Für den neunten Geburtstag ihres Sohnes Zuma hat sich Sängerin Gwen Stefani was ganz Besonderes ausgedacht - Harry Potter war involviert

Für ihre Kinder lässt Popstar Gwen Stefani, 45, Träume wahr werden! Ihr Sohn Zuma feiert seinen neunten Geburtstag mit einer großen "Harry Potter"-Party! Dabei hat er seinen besonderen Tag erst am 21. August. Doch wie durch Zauberhand findet die Feier für den Kleinen schon einige Tage vorher statt. 

Gwen Stefani schmeißt eine zauberhafte Party

Normalerweise muss man elf Jahre alt sein, um auf die berühmte Zauberschule "Hogwarts" aus der Romanreihe von J.K. Rowling, 52, gehen zu dürfen. Doch dank des Dekorationstalentes von Mama Gwen darf Zuma schon mit neun Jahren die heiligen Hallen betreten.  Vor dem Party-Spaß müssen die Gäste jedoch erst einmal durch eine Stoffwand gehen, um zum Gleis 9 3/4 zu gelangen. 

Nachdem Verlassen der "Muggel"-Welt erwartet Familie und Freunde von Zuma eine zauberhafte Fete: lebensgroße Pappaufsteller der "Harry Potter"-Figuren, magische Accessoires oder gar der "sprechende Hut" als riesige Torte. 

Wo war Papa Gavin Rossdale?

Auf den Posts auf Gwens Social-Media-Accounts sieht man zwar einige Erwachsene, so zum Beispiel ihren Bruder Eric Stefani, 50, aber nirgendwo Papa Gavin Rossdale, 51. Der war einen Tag zuvor (12. August) noch mit seiner Band Bush auf Tour in Pennsylvania. Wollte Gwen also den Geburtstag ihres gemeinsamen Sohnes lieber für sich alleine haben? Oder ist Zuma an seinem tatsächlichen Ehrentag bei seinem Vater? So oder so: Der Kleine hatte einen tollen Tag in der "Harry Potter"-Welt. 

Unsere Videoempfehlung:  

Sebastian Berning Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken