VG-Wort Pixel

Gwen Stefani Ehe annulliert - endlich kann sie wieder heiraten

Gwen Stefani
© Getty Images
Gwen Stefani hat ihre erste Ehe mit Gavin Rossdale von der katholischen Kirche annullieren lassen - jetzt kann sie endlich ihren Verlobten Blake Shelton heiraten.

Große Erleichterung bei Sängerin Gwen Stefani, 51, endlich kann sie ihre Hochzeit mit ihrem Verlobten Blake Shelton, 44, planen. Stefanis Ehe mit Ex-Ehemann Gavin Rossdale, 55, wurde von der katholischen Kirche "endlich annulliert", wie “Us Weekly” unter Berufung einer anonymen Quelle exklusiv meldet. ”Gwen wurde mitgeteilt, dass diese Entscheidung jetzt vom vatikanischen Tribunal getroffen wurde”, berichtet der Insider fünf Jahre nach der Trennung des Paares im August 2015. "Sie wird die Benachrichtigung in den nächsten Wochen schriftlich erhalten, aber sie ist bereits offiziell."

Die fehlende Annullierung war zuvor eine Barriere zwischen der 51-jährigen Stefani und ihrem Verlobten Blake Shelton. "Es ist eine große Erleichterung für Gwen, weil sie vor ihrem Priester heiraten und die Ehe von der katholischen Kirche anerkennen lassen will", so der Insider. Im April 2016 wurde ihre Scheidung von Rossdale ausgesprochen. Im März 2019 hatte die Sängerin (“Hollaback Girl“) mit dem formellen Prozess der Annullierung begonnen, um ihre Ehe mit Gavin Rossdale für nichtig erklären zu lassen, denn “Religion war für sie immer extrem wichtig“, so der Insider.

Gwen Stefani: Der Segen der Kirche ist ihr heilig

Ohne Annullierung der letzten Ehe, hätte Gwen nicht kirchlich heiraten können. “Die Corona Pandemie hat ihre Welt auf den Kopf gestellt, wie es bei so vielen Familien der Fall ist. Gwen ist die Zustimmung der Kirche heilig. Und sie weiß schon ganz genau wie ihre Hochzeit aussehen soll. Sobald die Richtlinien zur sozialen Distanzierung aufgehoben werden, wünscht Gwen sich eine kirchliche Zeremonie und eine Hochzeitsfeier mit ihrer Familie und Freunden," so der Insider in "Us Weekly".

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Hochzeit in Oklahoma steht kurz bevor 

Stefani, die ihre Söhne Kingston, 14, Zuma, 12, und Apollo, 6, mit Rossdale teilt, ist bereits mit Blake Shelton verlobt und die Planung für ihren großen Tag läuft auf Hochtouren. Gwen und Sänger Blake Shelton hatten sich 2015 bei der US-Talentshow “The Voice” kennen- und lieben gelernt. Im Oktober 2020 gaben sie ihre Verlobung bekannt. Die Hochzeit soll Insidern zufolge kurz bevor stehen. Shelton liess auf seiner Ranch in Oklahoma extra eine Kapelle für die Zeremonie mit seiner großen Liebe bauen, wie Insider zu berichten wissen.

"Es wird eine Hommage an ihre Liebe", fügte der Insider hinzu.

Verwendete Quelle: Us Weekly

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken