Gwen Stefani: Allein unter Männern

Gwen Stefani erwartet ihren dritten Sohn und bleibt damit "Queen Of The House"

Gwen Stefani

Eine Frau allein unter vier Männern: Gwen Stefani wird noch einen Jungen bekommen. Das postete die Sängerin am Freitag (17. Januar) auf Instagram und fügte ein Foto von sich mit einer Krone hinzu. "Ich war bereit, die Krone abzugeben. Aber ich denke, ich werde weiterhin die Königin des Hauses bleiben. #Es wird ein Junge, #umgeben von Jungs", scherzte die 44-Jährige zu dem Bild.

Gwen Stefani + Gavin Rossdale

Gwen, Gavin und ihre Stylerocker

1. April 2018  Gwen Stefani ist natürlich auch an Ostern mit den Söhnen und Freund Blake Shelton in der Kirche.  Stylisch wie immer präsentiert sich die Sängerin in gelben Pumps zu einem Blumenkleid. 
4. März 2018  Stylisch wie immer ist Gwen Stefani mit Söhnchen Apollo mal wieder auf dem Weg in die Kirche. Der kleine Apollo trägt die Harre lässig nach hinten gegelt. 
20. Februar 2018  Na, hat da einer keine Lust mehr zu laufen? Der kleine Apollo lässt sich von Mama Gwen Stefani durch Los Angeles tragen. 
15. Februar 2018  Die Sonne lacht über Los Angeles und Mama Gwen Stefani führt ihre Söhne Kingston und Apollo zu einem Sushi-Lunch in Santa Monica aus. 

73

Die Frontfrau der Band "No Doubt" und ihr Mann, "Bush"-Sänger Gavin Rossdale sind bereits Eltern zweier Söhne: Kingston James McGregor, sieben, und Zuma Nesta Rock, fünf. Obwohl sie glücklich mit ihren beiden Jungs ist, hoffte Stefani seit einiger Zeit, noch ein drittes Kind zu bekommen. "Ich wollte vor zwei Jahren so gern noch eins haben, aber es hat nicht funktioniert", offenbarte die Musikerin Ende 2012 im Interview mit "Marie Claire". Nun freuen sie und ihr Mann sich auf den weiteren Nachwuchs.

Das Paar ist seit 16 Jahren zusammen und seit elf Jahren verheiratet. Der 48-Jährige hat noch eine ältere Tochter, die 24-jährige Daisy Lowe, aus einer früheren Beziehung.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche