VG-Wort Pixel

Gwen Stefani + Blake Shelton Sie haben sich verlobt

Gwen Stefani und Blake Shelton
© Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton werden heiraten. Die wunderbare News verkünden die Sänger auf Instagram. 

Immer wieder gab es Gerüchte, jetzt haben sie Gwen Stefani, 51, und Blake Shelton, 44, wahr gemacht: Sie haben sich nach fünf Jahren Beziehung verlobt.

Gwen Stefani: Zweite Hochzeit steht bevor

"Blake Shelton, ja, bitte!", schreibt die "No Doubt"-Frontfrau am 27. Oktober kurz und knapp zu einem Foto, auf dem sie und der Country-Sänger sich küssen. Vor sich hält die 51-Jährige ihre linke Hand gen Kamera - und am Ringfinger sitzt, wenn auch nur zu erahnen, der Verlobungsring.

Auch der angehende Bräutigam postet den Liebesschnappschuss. "Hey Gwen Stefani, danke, dass du mein 2020 gerettet hast ... und den Rest meines Lebens. Ich liebe dich. Ich habe ein JA gehört!"

Mit diesem Foto bestätigen Gwen Stefani und Blake Shelton am 27. Oktober 2020 ihre Verlobung.
Mit diesem Foto bestätigen Gwen Stefani und Blake Shelton am 27. Oktober 2020 ihre Verlobung.
© instagram.com/blakeshelton

Laut Information des Magazins "People" soll er seiner Liebsten den Heiratsantrag am letzten Oktober-Wochenende in Oklahoma gemacht haben.

Blake Shelton und seine Gwen sind ein Traumpaar

Für Gwen Stefani ist es die zweite Ehe: Von 2002 bis 2016 war sie mit Gavin Rossdale, 54, zusammen. Mit ihm hat sie drei Söhne: Kingston, 14, Zuma Nesta, 12, und Apollo, 9. Auch Shelton kennt den Weg zum Altar. Kaynette Williams, 47, war seine erste Frau (2003 bis 2006), Miranda Lambert, 36, seine zweite (2011 bis 2015). Wie sagt man? Alle guten Dinge sind drei! 

Gwen Stefani und Balke Shelton sind seit 2015 ein Paar. Kennen und lieben gelernt haben sie sich am Set der US-Show "The Voice", wo beide als Juroren tätig waren.

Ausgerechnet ihre gescheiterten Ehen brachten sie einander nahe. "Ich werde diesen Tag nicht vergessen", sagte Shelton im Interview mit dem "Billboard"-Magazin. "Ich sah zu Gwen hinüber - die ich nicht wirklich kannte - und sie hatte diese riesigen Tränen in den Augen." Ein Gefühl, das Shelton nachempfinden konnte. Der Rest ist Liebesgeschichte. Wenn heute Tränen bei fließen, dann nur noch aus Freude ...

Verwendete Quellen:Instagram, People.com

jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken