VG-Wort Pixel

Gwen Stefani + Blake Shelton Romantisches Jawort auf ihrer Ranch in Oklahoma

Gwen Stefani und Blake Shelton
© Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton sind nach sechs Jahren Beziehung nun endlich auch Mann und Frau. Das Musikerpaar gab sich am Wochenende auf Sheltons Ranch in Oklahoma das Jawort.

Bilder, die der US-Seite "PageSix" vorliegen, zeigen die kleine, romantische Kapelle, in der Gwen Stefani, 51, und Blake Shelton, 45, am Wochenende geheiratet haben. Diese soll der Country-Sänger extra auf dem neuen gemeinsamen Anwesen in Oklahoma haben bauen lassen, um seine Liebste dort zu ehelichen. "Es ist ein Tribut an ihre Liebe. Sie werden in der Kapelle heiraten, vermutlich Anfang nächsten Jahres", erklärte ein Insider im Dezember 2020 gegenüber "Us Weekly". 

Blake Shelton und Gwen Stefani haben geheiratet

Am vergangenen Wochenende scheint es nun tatsächlich soweit gewesen zu sein. Die kleine Kapelle wurde üppig mit Blumen geschmückt und mit einem weißen Party-Zelt erweitert. Zudem sind auf den aktuellen Luftaufnahmen ein paar wenige Tische unter weißen Sonnenschirmen zu sehen. Unter den Gästen waren auch Gwen Stefanis Eltern, Dennis Stefani und Patty Flynn, die bei der Ankunft auf der Ranch gesichtet wurden. 

Hochzeit im kleinen Kreis

Eine große Feier sollen die beiden nicht geplant haben, so berichteten Insider zuvor. Eine intime Hochzeit mit Familie und engen Freunden sollte es stattdessen sein, so wie es zu Zeiten der Coronapandemie sicherer sei. Bei der Planung hatte der "Sexiest Man Alive" von 2017 seiner Partnerin freie Hand gelassen. Es würde eine "ziemlich geschmacklose Hochzeit" werden, wenn er sie planen würde, hatte er im Mai im Interview mit "USA Today" gescherzt. "Sie hat so viel Spaß daran, das zu machen."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Nach fünf Jahren Beziehung ging Blake Shelton im Oktober 2020 vor Gwen Stefani auf die Knie und hielt um ihre Hand an. Kennengelernt hatten sie sich bei der amerikanischen Casting-Show "The Voice", bei der die einstige "No Doubt"-Frontfrau einen Platz in der Jury einnahm. Vergangenen Donnerstag (1. Juli 2021) soll das Paar laut "TMZ" seine Hochzeitslizenz beantragt haben. Diese ist laut der US-Seite lediglich zehn Tage gültig. Mit dem Wochenende um den 4. Juli hat sich das Musikerpaar ein ganz besonderes Hochzeitsdatum ausgesucht, immerhin wird an diesem Datum auch der Unabhängigkeitstag, der Independence Day, in den Vereinigten Staaten gefeiert.

Quellen: pagesix.com, dailymail.co.uk, tmz.com, people.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken