Ernsthaft, Guy Ritchie?: Peinlicher Eklat! DESHALB stürmte er aus einem Restaurant

Filmproduzent und Madonna-Ex Guy Ritchie stürmte aus einem Londoner Restaurant - aus DIESEM Grund

Guy Ritchie, 48, zeigt wahre Star-Allüren.
Denn obwohl es nur um ein kleines Mittagessen beim Chinesen ging, offenbarte sich der britische Filmregisseur ("Snatch") seine wählerische Seite.

Guy Ritchie stürmt aus Restaurant

Wie "The Sun" berichtet, sollte Ritchie beim Besuch eines China-Restaurants partout kein anderes Gericht als die berühmte "Peking Ente" auf seinem Teller landen - was in einem peinlichen Eklat endete.

Peinlicher Eklat

Demnach wollte Ritchie mit dem "Mad Max"-Star Tom Hardy, 39, in einem für seine "Peking Ente" bekannten Restaurant das berühmte Gericht essen. Als er jedoch vom Kellner erfuhr, dass die Ente 24 Stunden im Voraus bestellt werden müsse, um sie nach einem uralten Rezept zubereiten zu können, stürmte der Regisseur wutentbrannt aus dem Restaurant und motzte: "Sie haben gerade zwei Kunden verloren!" Ganz schön unangenehm - besonders für Tom Hardy...

Star-Freundschaften

Diese Promis sind unzertrennlich

"Du könntest keinen ehrenwerteren Anführer oder unterhaltsameren Teamkollegen finden. Du könntest dir keine bessere Konversation, Weltanschauung und allgemeine Verschönerung deines Tages wünschen. Und ganz klar, es gibt niemanden, der besser aussieht. Alles Gute zum Geburtstag Brian Cranston", postet Jennifer Garner emotional zu dem lustigen und innigen Bild vom Set.
"Ich komme nie nach London ohne ein ordentliches Abendessen mit Papa, Sir Michael Cane", postet Hollywoodstar Vin Diesel. Schauspielkollege Michael Cane ist selbstverständlich nicht Vins Vater, die Bezeichnung dürfte aber viel über ihre jahrelange Freundschaft sagen. 
"Der Engel in Weiß, es ist ihr Geburtstag!" Damit meint Hollywoodstar Gwyneth Paltrow (links) ihre Kollegin und Freundin Drew Barrymore (rechts). Dazu gesellen sich noch weitere Stars: Cameron Diaz, Nicole Richie und Lake Bell.
"Ihr wisst, dass ich immer seine Pepper sein werde, wann auch immer mich dieser Typ braucht", postet Gwyneth Paltrow freundschaftlich und beweist damit, dass sie auch über die Marvel-Dreharbeiten hinaus für Schauspielkollegen Robert Downey Jr. da sein wird.

178


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche