Gunter Sachs: Aufsehen erregender Tod eines Playboys

Gunter Sachs hat sich das Leben genommen. Grund für seinen Freitod soll eine schwere Krankheit gewesen sein. Das geht aus einem Abschiedsbrief hervor

Gunter Sachs

Gunter Sachs hat sich das Leben genommen. Der 78-Jährige erschoss sich am Samstag (7. Mai) in seinem Haus in dem Schweizer Wohnort Gstaad. "Er war eine einmalige Persönlichkeit, die stets gradlinig und mit Herz für seine Familie und Freunde da gewesen ist", heißt es in einer Erklärung der Familie, die am Sonntagabend veröffentlicht wurde.

Ein Abschiedsbrief von Gunter Sachs deutet darauf hin, dass er an Alzheimer erkrankt war. "In den letzten Monaten habe ich durch die Lektüre einschlägiger Publikationen erkannt, an der ausweglosen Krankheit A. zu erkranken. Der Verlust der geistigen Kontrolle über mein Leben wäre ein würdeloser Zustand, dem ich mich entschlossen habe, entschieden entgegenzutreten", heißt es in dem Brief, den die Familie auf Wunsch des Verstorbenen veröffentlicht hat.

Gunter Sachs war Filmemacher, Fotograf und Kunstsammler. Aufgrund seines ausschweifenden Lebensstils galt er als "Deutschlands einziger Playboy". Sachs propagierte die freie Liebe und sorgte mit seinen zahlreichen Beziehungen und Affären immer wieder für Schlagzeilen.

Im Jahr 1966 heiratete er Brigitte Bardot in Las Vegas, die Ehe hielt drei Jahre. Wie die Stiftung der französischen Schauspielerin mitteilte, sei sie nach Sachs' Freitod "zusammengebrochen". Sie habe auch nach der Scheidung "eine sehr enge Verbindung mit Gunter Sachs" gepflegt, der sie seit 20 Jahren bei ihrer Tierschutz-Stiftung unterstütze.

Sachs war insgesamt drei Mal verheiratet. 1969 ehelichte er das schwedische Modell Mirja Larsson, 2009 feierte das Paar die Rubinhochzeit. Gunter Sachs hat drei Söhne - den 1955 geborenen Sohn Rolf aus erster Ehe mit Anne-Marie Faure und die Söhne Christian Gunnar und Claus Alexander aus der Verbindung mit Mirja. Im Herbst 2005 veröffentlichte er eine Autobiografie mit dem Titel "Mein Leben".

aze

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche