Gunter Gabriel: Zweite Gedenkfeier für den Schlagerstar

50 Freunde und Weggefährten trauerten am Samstag um Gunter Gabriel auf einem Berliner Friedhof. Seine Frau Martina Maaß organisierte die Zeremonie


Gabriel Gunter

Gunter Gabriel (†) verstarb im Juni im Alter von 75 Jahren an den Folgen eines Treppensturzes. Rund einen Monat später wurde der Schlagersänger beerdigt. Seine Frau Martina Maaß organisierte nun eine zweite Gedenkfeier in Berlin, um allen Freunden und Weggefährten die Chance zu geben, sich zu verabschieden. Im Juli bei der Seebestattung des Schlagerstars hatten nicht alle Bekannten die Möglichkeit dazu. 

Gedenkfeier von Gunter Gabriel

Und so hatten sich am Samstag (7. Oktober) etwa 50 Freunde auf dem Berliner Friedhof versammelt, um Abschied von Gabriel zu nehmen. Sein langjähriger Freund Ben Becker, 52, sang ihm zu Ehren einen Song, den sie früher immer gemeinsam sangen.

Ben Becker: Emotionale Worte an Gunter

Der Buchautor stand nicht nur gemeinsam mit Gunter Gabriel auf der Bühne - beide verbindet eine langjährige Freundschaft. ''Wir hatten immer eine besondere Beziehung, auch wenn wir uns nicht so oft gesehen haben. Gunter war der letzte, echte Großstadtcowboy'', sagte er zu ''Bild''. 

Die Abschiede 2016

Um diese Stars trauern wir

28. Dezember 2016: Debbie Reynolds (84 Jahre)  Sie hat den schweren Schicksalsschlag nicht verkraftet. Einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher wurde Schauspielerin Debbie Reynolds (mitte) in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf Schlaganfall! Nur wenige Stunden später kam die traurige Nachricht: Auch Reynolds ist gestorben.
27. Dezember 2016: Carrie Fisher (60 Jahre)  Kurz nach einem schweren Herzanfall ist die "Prinzessin Leia"-Darstellerin mit 60 Jahren in Los Angeles gestorben.
George Michael (†)
Franca Sozzani (†)

64


Unsere Video Empfehlung zu dem Thema Trauer:

Prinz William und Prinz Harry

Sie nehmen erneut Abschied von ihrer Mutter

Prinz William und Prinz Harry am Tor des Kensington Palasts
Vor dem Kensington Palast liegen zahlreiche Blumen, Plakate und Briefe. Niedergelegt von trauernden Fans anlässlich des 20. Todestages von Prinzessin Diana. Mittendrin stehen ihre Söhne William und Harry.
©Gala




Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche